Ausgabe Juni 2019
Sehr geehrte Damen und Herren,

das Thema E-Scooter ist in aller Munde. Im Mai hat der Bundesrat grünes Licht für elektrische Tretroller und andere Elektrokleinstfahrzeuge gegeben. Mit der Zulassung eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten für die Mobilität in Kommunen. Wir informieren Sie in dieser Ausgabe über Details der neuen Verordnung und worauf Verantwortliche in Kommunen achten sollten.

In unserem zweiten Thema geht es um Bienen, die ein wichtiger Bestandteil für unser Ökosystem sind. In vielen Städten und Gemeinden gibt es Bienenschutzprojekte: Schwerpunkt sind Schulen, Kindergärten und andere öffentliche Einrichtungen.

Die Sektorenkopplung ist wesentlicher Bestandteil für eine gelingende Energiewende. Wir stellen Ihnen vier innovative Projekte vor, die in verschiedenen Kommunen mit Unterstützung von Avacon realisiert wurden oder noch in Planung sind.

Neu in unserem Avacon-Webshop bieten wir Kommunen die iBench Smart, eine „intelligente“ Sitzbank, an der im öffentlichen Raum mobile Endgeräte aufgeladen werden können. Der Clou: Die iBench versorgt sich selbst mit Photovoltaikstrom.

Ein Höhepunkt in diesem Sommer wird für uns die Avacon-Jubiläumsradtour zu unserem 20-jährigen Bestehen, die am 24. Juni in Norden an der Nordsee startet und 10 Tage später auf dem Brocken endet. Verfolgen Sie die Fahrt, die quer durch unser Netzgebiet in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt führt, live in den sozialen Netzwerken unter #20jahreontour – oder treffen Sie uns bei Zwischenstopp-Aktionen an der Strecke.

Mit unserem Newsletter legen wir im Juli eine kleine Sommerpause ein, sodass ich Ihnen die nächste Ausgabe im August zusenden werde.

Genießen Sie bis dahin den Sommer!

Grünes Licht für E-Scooter

Der Bundesrat hat im Mai der Zulassung von E-Scootern in Deutschland zugestimmt. Damit eröffnen sich neue Impulse für den Nahverkehr. Denn vor allem für die Wege zur Bushaltestelle oder Straßenbahn bieten sich die zumeist klappbaren Elektrokleinstfahrzeuge für viele Bürger an. Die Zulassung ist jedoch an genaue Vorschriften gekoppelt, damit die Sicherheitsrisiken minimiert werden. Was müssen Kommunen wissen und beachten? Frank Nase, Bürgermeister der Gemeinde Barleben, sieht seine Kommune gut vorbereitet und der Zulassung der E-Scooter positiv entgegen.

zugestimmt
Immer mehr Bienenprojekte in Kommunen

Viele Schulen, Kindergärten oder andere kommunale Einrichtungen haben ihr eigenes Bienenprojekt. Einige produzieren sogar in Kooperation mit einem lokal ansässigen Imker ihren eigenen Honig. Unterstützung finden die Organisatoren bei unterschiedlichen Initiativen – zum Beispiel beim Bildungswerk Kronsberghof oder dem Verein Mellifera. Dort gibt es Infomaterialien, Fortbildungen und erfahrene Fachleute, die die Projekte mit Rat und Tat begleiten. Kommunen können auch in ihren Grünflächen viel für Bienen und andere Insekten tun – und das sogar ohne finanziellen Mehraufwand.

schützen
Sektorenkopplung: Mit gutem Beispiel voran

Ein wesentlicher Bestandteil der Energiewende ist die Sektorenkopplung. Ziel ist dabei, dass Sektoren wie Strom, Wärme und Verkehr besser vernetzt werden. Mit welchen Konzepten kann das gelingen? Wir stellen zwei lokale Wärmenetze in Lüneburg und Jerichow vor, die mit erneuerbaren Energien versorgt werden. Zwei weitere innovative Projekte hat Avacon mit Partnern im Bereich Power-to-Gas gestartet. Eines davon läuft bereits seit 2018 in Salzgitter und ein zweites interessantes Projekt im Helmstedter Revier ist noch in der Planungsphase.

beispielhaft
Newsticker

20 Jahre Avacon ON TOUR
Avacon feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen und veranstaltet vom 24. Juni bis 5. Juli 2019 eine Jubiläums-Radtour, bei der Mitarbeiter und auch interessierte Gäste mitfahren können. Die zehntägige Fahrt führt von Norden an der Nordseeküste bis auf den Brocken im Harz. An jedem Tag gibt es Zwischenstopps, um Sehenswürdigkeiten oder Projekte entlang der Strecke zu entdecken. Darüber hinaus radeln wir für einen guten Zweck.

radeln

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 bei Avacon
Avacon hat 2018 einen Bilanzgewinn in Höhe von 169 Millionen Euro erwirtschaftet. Davon profitieren auch zahlreiche Landkreise und Kommunen in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, die mehr als ein Drittel der Anteile an Avacon halten. Gleichzeitig investierte das Unternehmen intensiv in die Energienetze und trägt dadurch aktiv zur Energiewende bei.

wirtschaften

Avacon bezuschusst kommunale Elektroautos
Immer mehr Kommunen schaffen für ihren Fuhrpark Elektroautos an. Städte und Gemeinden können zusätzlich zur Umweltprämie der Bundesregierung bis Ende 2019 eine Avacon-Förderung für Elektroautos beanspruchen. Aktuell haben der Altmarkkreis Salzwedel und die Gemeinde Uetze in der Region Hannover das Angebot genutzt.

fördern

kommunal.info: Gewinner aus Drohnen-Verlosung stehen fest
In der vorletzten Ausgabe der kommunal.info haben wir drei Drohnen für den kommunalen Einsatz verlost. Jetzt wurden sie übergeben. Im Einsatz sind die Multikopter nun in der Stadt Sarstedt, der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte und in der Samtgemeinde Harpstedt zum Beispiel für die Feuerwehr.

gewinnen

Avacon startet EU-Forschungsprojekt Interflex im Landkreis Diepholz
Die Stromnetze sollen „intelligenter“ werden. Im Rahmen des Forschungsprojektes Interflex werden nun auch im Landkreis Diepholz Kunden gesucht, die zum Beispiel eine Photovoltaik-Anlage, einen Batteriespeicher oder eine Wärmepumpe besitzen, um die Steuerungsmöglichkeiten dieser Anlagen zu untersuchen.

forschen

Breitbandausbau: Pilotprojekte für Gardelegen und Klötze
Die Kernstadt von Gardelegen und Klötze sind von Avacon für ein Pilotprojekt für den Breitbandausbau ausgewählt worden. Kunden, die sich bis Ende Juni für die „echte“ Glasfaser entscheiden, bekommen den Hausanschluss sogar gratis.

ausbauen

Veranstaltungstipps
13. und 14. Juli 2019
Mittelalterliches Klostergartenfest in Jerichow
Mehr

19. – 27. Juli 2019
Sommer Film-Classics in Nienburg: Cocktails und Kino unterm Sternenzelt
Mehr

26. Juli 2019
Energie.Erlebnis – Elektrisierendes für Familien im Avacon-Museum für Energiegeschichte(n) in Hannover
Mehr

27. Juli 2019
Helmstedt macht Musik (Open Air im Waldbad Birkerteich)
Mehr

11. August 2019
Tag der offenen Tür: 5 Jahre Moorwelten in Wagenfeld-Ströhen
Mehr

Social Media
Honig aus dem Umspannwerk? Am #tagderbienen haben wir unseren Kollegen und Hobbyimker Rene vorgestellt.
Zum Beitrag des Monats
#naturschutz #tagderbienen #worldbeeday #weltbienentag #biodiversität