Ausgabe August 2019
Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Jahr feiern wir mit zahlreichen Aktionen das 20-jährige Bestehen von Avacon. Ein Höhepunkt war unsere Jubiläumsradtour durch das gesamte Netzgebiet. Wir bedanken uns bei allen Radlern, Gästen und Mitwirkenden – über 1.000 aktive Teilnehmer und jede Menge Zuschauer waren dabei! Geradelt wurde auch für einen guten Zweck – der Spendenbetrag wird Projekten in unserer Region zugutekommen.

Für das Beheizen öffentlicher Gebäude wird viel Energie benötigt – Städten und Gemeinden entstehen dadurch hohe Kosten, zumal oft veraltete Anlagen im Einsatz sind. In dieser Ausgabe möchten wir Sie auf unsere neue KommunePlus-Aktion „Effiziente Heizanlagen für öffentliche Gebäude“ aufmerksam machen: Noch bis 30. September können Sie die Heizanlagen in Ihrer Kommune für kleines Geld analysieren lassen und bekommen anschließend ein effizientes Heizkonzept.

Werden Sie aktiv für den Klimaschutz: Ebenfalls bis 30. September können Förderanträge für die Kommunalrichtlinie, beispielsweise für LED-Straßenbeleuchtung, Fahrradparkhäuser, Potenzialstudien oder Klimaschutzpersonal gestellt werden. Mehr Infos und eine Übersicht zu Förderprogrammen für Kommunen finden Sie in dieser Ausgabe.

Frisch erschienen ist die Sommerausgabe unseres Magazins kommunal.info. Hier können Sie das Online-Magazin lesen und noch an der Verlosung eines Tischkickers für eine Einrichtung in Ihrer Kommune teilnehmen.

Kommen Sie gut durch den Spätsommer! Mit unseren Hitzetipps im Newsticker möchten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern nützliche Anregungen geben, wie Sie die letzten heißen Tage erträglicher gestalten können.


20 Jahre Avacon on Tour – Jubiläumsradtour 2019

Wir freuen uns über die große Resonanz auf unsere Jubiläumsradtour – viele Menschen haben uns von Ende Juni bis Anfang Juli zwei Wochen lang begleitet und unterstützt! Bei sommerlichen Temperaturen ging es über Feldwege und Nebenstraßen von der Nordsee bis auf den Brocken. Auf der 1.104 Kilometer langen Strecke machten die Radler an mehr als 50 Stationen Halt. Dort besuchten sie Avacon-Standorte und besichtigten Projekte, Museen sowie Sehenswürdigkeiten. In Amelinghausen beispielsweise trafen sie die Heidekönigin. Im Raum Lüneburg wurde die Radtour von Reisebloggerin Kerstin Paar begleitet, die auf ihrem Blog Sonnenfernweh von Radtouren aus der Lüneburger Heide und deutschlandweit berichtet. Auf 21 Teilabschnitten konnten sich Gäste dem Avacon-Team anschließen. Für jeden von einem Gast oder einem Avacon-Mitarbeiter gefahrenen Kilometer gab Avacon 20 Cent in einen Spendentopf, aus dem in den nächsten Wochen Projekte in der Region gefördert werden. Die Bilanz: 8.498 Euro, die das Unternehmen auf 10.000 Euro aufrundete.

radfahren
Vorausschauend: Effiziente Heizanlage jetzt planen

Ob Schulkomplex, Turnhalle, Rathaus oder Schwimmbad – viele Heizanlagen in öffentlichen Gebäuden sind veraltet und nicht mehr effizient. Städte und Kommunen könnten ihre Energiekosten hier deutlich senken! Doch wie groß sind die Einsparpotenziale und die notwendigen Investitionen? Im Rahmen der neuen KommunePlus-Aktion „Effiziente Heizanlagen für öffentliche Gebäude“ bietet Avacon für nur 89 Euro (brutto) eine genaue Analyse an. Diese umfasst eine Vor-Ort-Besichtigung sowie die Erarbeitung eines neuen Heizkonzepts mit Kostenrechnung und wirtschaftlicher Bewertung der möglichen Maßnahmen in einer Kurzpräsentation. Der Aktionspreis bezieht sich auf jeweils eine Heizzentrale und gilt bis Ende September 2019.

analysieren
Online lesen: die Sommerausgabe der kommunal.info

Laut einer EU-Richtlinie dürfen Kommunen ab April 2020 nur noch elektronische Rechnungen empfangen und verarbeiten. Die eRechnung soll Papier, Zeit und Geld einsparen. Ob sich das im Rathaus von Bürgermeisterin Steffi Trittel in der Einheitsgemeinde Hohe Börde nach einem Jahr Testbetrieb bereits bemerkbar gemacht hat und was sie anderen Kommunen empfiehlt, erfahren Sie in dieser Ausgabe. Außerdem, wie Kommunen Vorreiter in E-Mobilität sein können und viele weitere spannende Themen. Bis 15. September können Sie an der aktuellen Verlosung teilnehmen und einen Kickertisch für eine Einrichtung in Ihrer Kommune im Avacon Verteilnetzgebiet gewinnen, beispielsweise für den örtlichen Jugendclub.

zum Online-Magazin
direkt zur Verlosung
Newsticker

Grünes Gas aus grünem Strom
In Schopsdorf, einem Ortsteil von Genthin im Jerichower Land, will Avacon dem Erdgas zum ersten Mal bis zu 20 Prozent Wasserstoff beimischen. Das Gemeinschaftsprojekt mit dem Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) soll zeigen, dass es machbar ist, Wasserstoff zu einem deutlich höheren Prozentsatz als bislang üblich in ein existierendes Gasnetz einzuspeisen – und den CO2-Ausstoß damit zu reduzieren.
Klimaziele

Hitzerekorde in Deutschland – Tipps für heiße Sommertage
Nach dem Rekordsommer 2018 wurde dieses Jahr bereits am 30. Juni in Sachsen-Anhalt mit 39,6 °C die höchste je in Deutschland festgestellte Juni-Temperatur gemessen. Auch künftig muss mit überdurchschnittlichen Temperaturen gerechnet werden. Mit unseren Tipps überstehen Sie die nächste Hitzewelle im Büro und zu Hause.
Hitzetipps

Carsharing: Stadtverwaltungen teilen Autos mit Bürgern
Außerhalb von Großstädten ist normales Carsharing wegen zu geringer Auslastung noch nicht so verbreitet. In Burgwedel und Gehrden in der Region Hannover hilft jetzt ein neues Konzept. Die Bahn-Tochter Flinkster vermietet an die Kommunen neuerdings Fahrzeuge, die zu bestimmten Zeiten auch von Bürgern gebucht werden können.
Carsharing

Avacon stiftet weitere Säulen für Kaiserbüsten in Blankenburg (Harz)
Durch die Unterstützung von Avacon wurden im Blankenburger Berggarten die fehlenden sieben Säulen für die Büsten der römischen Kaiser aufgestellt. In den letzten Jahren konnten bereits fünf Postamente, einschließlich der Kaiserbüsten, ihren angestammten Platz einnehmen. Auch sonst ist die Blütenstadt am Harz mit ihren Sehenswürdigkeiten ein attraktives Ausflugsziel im Avacon-Netzgebiet.
fördern

Vandalismusprävention an Schulen
2018 wurden dem Landeskriminalamt Niedersachsen mehr als 5.400 Straftaten im Schulkontext gemeldet. 46 Prozent davon waren Gewaltdelikte und Sachbeschädigungen. Mit der Initiative „Augen auf für Gewalt- und Vandalismusprävention an Schulen“, zu der es auch ein Infobroschüre gibt, soll nun gegengesteuert werden. Dies war eines der Themen auf der Mitgliederversammlung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) am 5. Juni in Lohne (Landkreis Vechta).
vorbeugen

Ausflugstipp: In der Altmark unterwegs
Die Bloggerin Beate Ziehres war in diesem Sommer drei Tage in der Altmark unterwegs. Dabei hat die Reisejournalistin viele Orte besucht und unter anderem Andreas Brohm, Bürgermeister von Tangerhütte, interviewt: Ein interessantes Gespräch über das Schloss im Stadtpark, die Gießereihallen des Eisenwerkes und Fördermöglichkeiten bei Sanierungen. Im Blog finden sich viele Tipps für spannende Ausflüge in diese schöne Avacon-Region.
reisen

Veranstaltungstipps
Noch bis 27. Oktober 2019
Wanderausstellung „Energiegeschichte(n)“ des Avacon-Museums im Heimatmuseum Seelze
Mehr

21. bis 25. August 2019
18. Altmärkisches Heimatfest: Das große Fest der Jubiläen in Walsleben
Mehr

24. August 2019
9. Haßberger Kulturpicknick: „Tom Gaebel singt Sinatra“
Mehr

25. August 2019
Biederitz läuft – 2. Biederitz-Lauf in der Einheitsgemeinde Biederitz
Mehr

Bis 7. September 2019
Heersumer Sommerspiele – VLAD! in Wrisbergholzen. Die Landschaftstheatersaison geht in die zweite Runde
Mehr

Social Media
Herzlich willkommen im Team! Für 53 junge Menschen begann im August die Ausbildung bei der Avacon.
Zum Beitrag des Monats
#avacon #perspektivenfuertalente #ausbildung #dualesstudium #bachelor #ausbildung2019 #bestplacetolearn