Lieferanten können hier Musterverträge für den Netzzugang Gas, die Sperrvereinbarung, die Vereinbarung über den elektronischen Datenaustausch sowie die dazugehörigen Anlagen als PDF-Dateien herunterladen.

Dieser Vertrag regelt die Rechte und Pflichten der Vertragspartner zur Anmeldung (Buchung) und Abmeldung von Vorhalteleistung an Ausspeisepunkten des örtlichen Verteilernetzes zu Letztverbrauchern zum Zwecke der Gasbelieferung und wird zwischen dem Netzbetreiber und dem Lieferanten geschlossen.

Ergänzungsvereinbarung zum Lieferantenrahmenvertrag Gas zur Ersatzbelieferung außerhalb des Niederdrucks

Mit dieser Vereinbarung wird die Ersatzbelieferung von Anschlussnutzern außerhalb des Niederdrucks geregelt.

Die Möglichkeit zum Abschluss dieser Vereinbarung besteht für alle relevanten Netznutzer – in diesem Fall alle Grund- / Ersatzversorger – im Netz der Avacon AG.
Ein ausformuliertes Angebot wird gerne auf Nachfrage (an vertragsmanagement@avacon.de) vorgelegt.

Ergänzungsvereinbarung zum Lieferantenrahmenvertrag Gas - Ersatzbelieferung außerhalb des Niederdrucks

 

Ergänzungsvereinbarung zum Lieferantenrahmenvertrag Gas -  Unterbrechung und Wiederherstellung der Anschlussnutzung im Auftrag des Transportkunden

Mit dieser Vereinbarung wird abweichend zu dem im Lieferantenrahmenvertrag beschriebenen Sperrprozess mit jedem Lieferanten ein alternativer Sperrprozess geregelt.

Ergänzungsvereinbarung zum Lieferantenrahmenvertrag Gas -  Unterbrechung und Wiederherstellung der Anschlussnutzung im Auftrag des Transportkunden