Hier haben wir für Sie die wesentlichen Veröffentlichungspflichten zum Thema Gas zusammengestellt.

Die wesentlichen Veröffentlichungspflichten aus der Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) wie z.B. die Gasbeschaffenheit und der Brennwert sind:

Veröffentlichungspflichten im Rahmen des § 33 Abs. 3 Nr. 1 bis 3 GasNZV

Der jeweilige Abrechnungsbrennwert der hier veröffentlichten monatlichen Mittelwerte wurde gemäß DVGW-Arbeitsblatt G685 individuell berechnet.

§ 40 Abs. 1 Nr. 7 GasNZV - Abrechnungsbrennwerte (XLSX, 52.6 KB)

§ 40 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8 GasNZV - Regeln für den Anschluss von Anlagen und Netzen an das Netz des Netzbetreibers sowie den Zugang solcher Anlagen und Netze zu dem vom Netzbetreiber betriebenen Netz

§ 40 Abs. 1 Satz 1 Nr. 9 GasNZV - Standardlastprofile im örtlichen Verteilernetz

§ 40 Abs. 1 Satz 7 GasNZV - Netzgebietskarte örtliches Verteilernetz Gas

Folgende Veröffentlichungspflichten gelten für die Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Gasversorgungsnetzen (GasNEV):

§ 27 Abs. 2 GasNEV - Strukturmerkmale Gasversorgungsnetz

Die darüber hinaus zu veröffentlichen individuelle Netzentgelte gemäß § 20 (2) GasNEV finden Sie hier

Aus der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (NDAV) sind folgende Paragraphen relevant:

§ 4 Abs. 2 Satz 2 und Abs. 3 Satz 2 NDAV - Allgemeine und Ergänzende Bedingungen

§ 25 Abs. 2 Satz 2 NDAV - Wechsel des Netzbetreibers

§ 29 Abs. 1 NDAV - Übergangsregelungen - Anpassung bestehender Verträge

Das novellierte und zum 01.01.2015 in Kraft getretene Mess- und Eichgesetz sieht neue Pflichten vor, die die Verwendung von Messwerten betreffen. Messwerteverwender haben sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu vergewissern, dass das Messgerät die gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

Die Avacon AG ist in ihrem Netz der grundzuständige Messstellenbetreiber. Im Rahmen unserer vertraglichen Beziehung übermitteln wir Ihnen Messwerte.

Als Messgeräteverwender bestätigen wir Ihnen die Einhaltung der sich aus dem Eichgesetz ergebenden Anforderungen.