Engagement_Kultur_Musical_Cabaret2.jpg

Avacon präsentiert in diesem Jahr die große Musical-Premiere von „CABARET". Am 11. Juni,  9 Uhr, startet der freie Kartenverkauf des Nienburger Theaters.

Während die Weimarer Republik in den Abgrund der Geschichte taumelt, zelebriert man im Kit-Kat-Club eine eigentümliche frivole Endzeitstimmung, die allabendlich von einem Conférencier und seinen Girls schillernd in Szene gesetzt wird und das anschwellende Tremolo der marschierenden Massen übertönt.
Der Faszination des Kit-Kat-Clubs erliegt auch der amerikanische Schriftsteller Clifford Bradshaw.
Dort lernt er die englische Sängerin Sally Bowles kennen.
Als Sally ihr Engagement im Kit-Kat-Club verliert, zieht sie zu Clifford, der bei der rührigen Pensionswirtin Fräulein Schneider untergekommen ist.
Fasziniert von Sallys Charme, lässt sich der zurückhaltende Autor auf eine Beziehung mit ihr ein. Und auch Fräulein Schneider scheint ein spätes Glück beschieden. Doch der aufkeimende Nazi-Terror ist nicht mehr aufzuhalten.


1966 schrieben John Kander und Fred Ebb ihren Welterfolg Cabaret, der spätestens seit der Verfilmung mit Liza Minelli als Sally Bowles zu einem der bekanntesten Musicals überhaupt avancierte.

Termine:

  • Freitag, 7. Oktober 2016, um 20 Uhr, Premiere im Abonnement 3

Weitere Termine folgen...

Zum Kartenverkauf