Am 12. Juli zog der Schwarmer Familientriathlon zum 10. Mal viele Triathleten und Sportbegeisterte an. Unter dem Motto: „Papa schwimmt, Junior radelt, Mama läuft und was machst du?" fand neben den Einzelwettbewerben auch dieses Jahr wieder der Staffeltriathlon statt. Wieder hatte jeder – ob jung oder alt, erfahrener Triathlet oder Neueinsteiger, – die Chance mit einer Staffel an den Start zu gehen.

Sportler und Zuschauer wurden neben den tollen Leistungen im Wasser, auf dem Rad und zu Fuß mit einem bunten unterhaltsamen Rahmenprogramm auf dem Gelände des Freibades Schwarme empfangen.
Ab 8 Uhr spielte ein DJ Musik. Die Kinder konnten sich in der Hüpfburg warm toben und sich schminken lassen. Ein Zirkusartist brachte die Zuschauer zum Staunen und unter dem Motto „Cut and Sprint“ konnten sich die Gäste zu vergünstigten Preisen frisieren lassen. Verschiedene Informations- und Verkaufsstände luden zum Gucken und Kaufen ein und auch für das kulinarische Wohl war gesorgt.

Schirmherr der Jubiläumsveranstaltung war Bernd Bormann, Samtgemeindebürgermeister von Bruchhausen-Vilsen: „Ich freue mich außerordentlich, dass dieser großartige Wettbewerb bereits zum 10. Mal in Schwarme ausgerichtet wird. Es handelt sich dabei um eine Veranstaltung, die auch überregional bekannt ist und sehr geschätzt wird, insbesondere weil sie durch eine nahezu perfekte Organisation glänzt“.

Avacon freut sich, erneut Hauptsponsor dieser gelungenen sportlichen Veranstaltung zu sein. Zum wiederholten Mal war auch unsere Ausbildungsabteilung von Avacon Nienburg mit zwei Staffeln erfolgreich dabei.

Impressionen