Engagement_BildungWissenschaft_Moorwelten2.jpg

Am 27. September fand der von Avacon geförderte "Tag der Regionen" in Ströhen statt. Die Veranstaltung bildete den landesweiten Auftakt für die Regionen Niedersachsen und Bremen unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Ministers für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Christian Meyer.

Die Veranstalter durften sich über einen Besucherrekord freuen: das schöne Wetter lockte 2000 Besucher an diesem Tag in das Europäische Fachzentrum Moor und Klima (EFMK). Allen wurde ein interessantes und abwechslungsreiches Programm rund um die Bereiche Kultur, Natur, Wissenschaft und Wirtschaft geboten. Vormittags begann der Tag mit einem besonderen Zeltgottesdienst. Anschließend konnten sich die Besucher bei verschiedenen Podiumsdiskussionen informieren und selber Fragen stellen. Mit finanzieller Unterstützung von Avacon war es zudem möglich, dass die Besucher an diesem Tag die Ausstellung auf dem EFMK-Gelände und den Barfußpark in den „Moorwelten“ kostenlos  besuchen und nutzen konnten. Am Nachmittag folgte ein musikalisch-folkloristisches Bühnenprogramm sowie Tanzvorführungen der Landjugend Ströhen.

Engagement_BildungWissenschaft_Moorwelten1.jpg

Bei geführten naturkundlichen Wanderungen hatten Besucher im weiteren Tagesverlauf die Möglichkeit, den Naturraum Moor mit allen Sinnen zu erleben und im „regionalen Schaufenster“, einer kleinen aber feinen Gewerbeschau, regionale und ökologische Produkte zu erstehen: angeboten wurde allerlei Handgemachtes wie zum Beispiel Kunstobjekte und Lebensmittel.