Avacon unterstützt ehrenamtliches Engagement

Ohne Sie läuft gar nichts: Menschen, die sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit engagieren – sei es im Verein, in einer örtlichen Initiative oder etwa bei der freiwilligen Feuerwehr. Das soziale Klima einer Gesellschaft wird durch ihre engagierten Bürgerinnen und Bürger entscheidend geprägt – eine Bereicherung für das Miteinander in zahlreichen Städten und Gemeinden.

Um ehrenamtliches Engagement zu würdigen, hat die Zeitung „Volksstimme“ für die Altmark die Aktion „Blumenstrauß des Monats“ in Verbindung mit der Ehrung zum „Altmärker des Jahres“ ins Leben gerufen, die Avacon als Sponsor unterstützt. Seit 2011 erhält jeden Monat eine Einzelperson oder ein Verein aus den Altmark-Regionen Stendal, Havelberg, Osterburg, Salzwedel, Gardelegen und Klötze den „Blumenstrauß“ als kleines Dankeschön.

Einmal im Jahr wird unter allen „Blumenstrauß“-Trägern aus den sechs Regionen je ein „Altmärker des Jahres“ gekürt. Anfang 2016 stimmten die Leser der „Volksstimme“ online darüber ab, wessen Engagement mit dem Titel „Altmärker des Jahres 2015“ belohnt werden sollte. Am 23. Februar war es soweit: Die „Altmärker des Jahres“ wurden mit einer Gala im Kulturhaus Salzwedel geehrt und die Gewinner ausgezeichnet.

Alle aktuellen „Blumensträuße des Monats“ finden Sie hier