Engagement_Kultur_Sommertour_Helmstedt_Markplatz.jpg

Auch in diesem Jahr sind Hallo Niedersachsen, NDR 1 Niedersachsen und NDR.de wieder auf große Sommertour durchs ganze Land gegangen - mit Zwischenstopp in Helmstedt.

Traditionsgemäß ist der Besuch mit einer Stadtwette verbunden, bei der die Bewohner zeigen müssen, was in ihnen steckt. Avacon stand der Stadt Helmstedt für diesen Abend als Sponsor und Werbepartner zu Verfügung. Und die Stadtwette verlangte den Helmstedtern einiges ab: 250 als Spanier verkleidete Menschen mussten sich auf dem Marktplatz einfinden und zusammen den Ketchup Song tanzen.

Mit den passenden spanienähnlichen Temperaturen wurde es dann am 23. Juli spannend. Werden genug verkleidete Leute zusammen kommen? 19.59 Uhr am Sanstagabend stand dann fest: Wette gewonnen! 358 Helmstedter als Spanierinnen und Spanier feierten zusammen auf dem Marktplatz und sorgten für eine hevorragende Stimmung.

Komplettiert wurde die Veranstaltung durch den musikalischen Stargast des Abends. Die Band Marquess trat auf der großen NDR Bühne auf. Mit eingängigem Latino Pop animierten diese durchaus zum Tanzbeinschwingen und präsentierten ihre großen Hits wie "Vayamos Companeros" oder "Arriba", aber auch ihr aktuelles Album "Favoritas", auf dem sie ihren Vorbildern huldigen und spanische Songs neu interpretieren.