plakat_Jazz_klein_beadyBelle.jpg

Dieses Mal freuten wir uns in der ausverkauften Helmstedter Zentrale auf „Beady Belle“ (Vocal) zusammen mit Eyolf Dale (Keys), Andreas Bye (Drums), Christian Meaas Svendsen (Bass) und Asle Karstad (Sound).

Beate S. Lech, wie Beady Belle mit bürgerlichem Namen heißt, ist Sängerin und Komponistin. Seit 1999 tourt sie aktiv und hat nun ihr achtes Album herausgebracht. Die Songs auf ihrem neuen Album "On my own" stammen aus ihrer eigenen Feder. Mit dem Produzenten Bugge Wesseltoft und Jazz-Größen wie Joshua Redman, Gregory Hutchinson und Reuben Rogers nahm sie in New York das Album auf.

Es war wie jedel Mal ein sehr schöner Abend mit solidem Jazz und einer melodischen und sämtigen Stimme von Beady Belle.

Die Einnahmen der Eintrittsgelder gehen in diesem Jahr an das "Waldbad Birkenteich" zum Bau einer Treppe für Menschen mit Gehbinderung.

Wir freuen uns auf das nächste Konzert im Frühjahr 2017!

Impressionen

Ein paar Impressionen haben wir Ihnen in der Bildergalerie zusammengestellt. Ein paar filmische Einblicke gibt es auf unserer Facebook-Seite "Jazz bei Avacon"