24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

LED-Hallenbeleuchtung: Beratung für Kommunen

Beratung für Kommunen

LED-Hallenbeleuchtung

Fördermöglichkeiten für effiziente LED-Hallenbeleuchtung

Städte und Gemeinden können sich über das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) Fördergelder von 40 Prozent der Investitionen für eine neue LED-Hallenbeleuchtung sichern. 

  • Kommunen
  • Betriebe und Unternehmen mit mindestens 50,1 Prozent kommunaler Beteiligung
  • Sportvereine mit Gemeinnützigkeitsstatus
  • Einbau von LED-Beleuchtungstechnik (bestehend aus Träger, Leuchtmittel, Reflektor und Abdeckung)
  • Nutzungsgerechte Leistungsregelung mit zonenweiser Zu- und Abschaltung von Leuchten
  • Ab einer Investition von mindestens 12.500 Euro
  • Mindestzuwendung in Höhe von 5.000 Euro
  • Umsetzung innerhalb eines Jahres ab Förderzusage
  • 1. Januar bis 31. März 2018
  • 1. Juli bis 30. September 2018
  • bis 31. Dezember 2019
  • CO2-Einsparungspotenzial von mindestens 50 Prozent
  • Rückzahlungsfreie Förderung von 40 Prozent
  • Bis zu 70 Prozent Energieeinsparung

Unser Angebot für Sie

Unsere KommunePlus-Experten beraten Sie bei Ihren Konzeptentwürfen und kennen die Abläufe auf dem Weg zum Fördergeld. 

Unsere Leistung

  • Vor-Ort-Besichtigung der Beleuchtungssituation
  • Datenaufnahme und kompetente, individuelle Beratung
  • Ermittlung der Investitionskosten
  • Wirtschaftliche Bewertung
  • Übersicht der Ergebnisse als Kurzpräsentation
  • Prüfung der Förderfähigkeit
  • Unterstützung bei der Antragsstellung

Zielgruppe

  • Kommunen und Vereine mit Sport- und Mehrzweckhallen im Avacon-Verteilnetzgebiet

Kosten: 149 Euro

Aktionszeitraum: 6. November 2017 – 15. Februar 2018

Projektträger Jülich

Mehr zu den Förderbedingungen finden Sie auf der Internetseite des Projektträgers Jülich.

Umsetzungsbeispiele

Doppelter Gewinn

Die Investition in eine neue Beleuchtungsanlage lohnt sich, diese Erfahrung hat auch die Gemeinde Söhlde gemacht: Die Kosten und die Belastung für das Klima reduzieren sich deutlich.

Sparsame Beleuchtung

Optimales Licht dank effizienter LED-Technik – die Turnhalle in der Feldstraße der Gemeinde Kalbe (Milde) ist mit einer neuen Beleuchtungsanlage ausgestattet worden.

Das könnte Sie auch interessieren

KommunePlus-Beleuchtungsanalyse

Jetzt aktiv werden! Mit der KommunePlus-Beleuchtungsanalyse bietet Avacon Kommunen an, ihre Liegenschaften wie Schulen, Rathäuser, Stadt- oder Sporthallen auf energetische Einsparpotenziale hin zu überprüfen. Die Avacon-Experten beraten Sie gern. Bei Interesse wenden Sie sich an Ihren Kommunalreferenten.