24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Energieverbrauchsanalyse

Energieverbrauchsanalyse

Sie wollen wissen, ob der Strom- und Wärmeverbrauch in Ihrer Grundschule oder Sporthalle so hoch ist? Dann nutzen Sie unser Angebot Energieverbrauchsanalyse: Wir sehen uns Ihre Energieverbräuche an und vergleichen die spezifischen Wärme- und Stromwerte mit den Kennwerten aus der Energiesparverordnung. Die Analyse lohnt sich allemal: Die Fachberater zeigen Einsparpotenziale auf und liefern Hinweise auf weiterführende Untersuchungen, um den Energieverbrauch zu senken.

 

Modul Energieverbrauchsanalyse im Überblick

   
   

Die Energieverbrauchsanalyse bildet den ersten Schritt für eine energetische Untersuchung in Ihrer Kommune. Sie stellen unseren Avacon-Fachberatern notwendige Daten aus den vergangenen drei Jahren über die Strom- und Wärmeverbräuche der ausgewählten Gebäude zur Verfügung. Unsere Experten beurteilen dann auffällige Energiewerte Ihrer Liegenschaften (Schulen, Sporthallen, Schwimmhallen etc.) anhand spezifischer Verbrauchswerte sowie eines standardisierten Kennwerteverfahrens.

Unsere Fachberater zeigen Ihnen Einsparpotenziale auf und liefern konkrete Handlungsempfehlungen, um den erhöhten Energieverbrauch in den Griff zu bekommen. Oft helfen schon kleine Änderungen, die sich ohne aufwendige Investitionen schnell umsetzen lassen, zum Beispiel der Einsatz von Energiesparlampen.

  • Energetische Verbrauchsanalyse der kommunalen Gebäude und Anlagen
  • Aufdecken von Schwachstellen im Bereich Strom und Wärme
  • Ermittlung von Einsparpotenzialen sowie Kostensenkung
  • Vorausschauende Budgetplanung für Kommunen im Energiebereich
  • Grobanalyse als Basis für detaillierte Untersuchungen wie Beleuchtungsanalyse oder Thermografie
  • Ist-Analyse und Vergleich (Benchmark) der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten kommunaler Gebäude mit den
    Daten von Gebäuden ähnlicher Nutzung (Schulen, Sporthallen etc.)
  • Auswertung und Beurteilung der Energieverbräuche durch Fachberater von Avacon (Vergleichskennwerteverfahren
    nach der Energieeinsparverordnung, EnEV)
  • Analysieren von Schwachstellen durch auffällige Werte im Bereich Wärme und Strom sowie Ermittlung von theoretischen Einsparpotenzialen
  • Präsentation der Ergebnisse und Erstellung eines Energieberichts