24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Kommunale Wärmeplanung

Gemeinsam die Energiewende gestalten

Kommunale Wärmeplanung

Für eine zukunftssichere Wärmeversorgung

Bis zum Jahr 2045 strebt die Bundesrepublik Deutschland mit dem Klimaschutzgesetz Treibhausgasneutralität an. Eine wichtige Rolle zur Erreichung dieses Ziels spielt dabei der Umbau der Wärmeversorgung, denn diese verursacht derzeit rund 40 Prozent der energiebedingten CO2-Emissionen. Mit dem zum 1. Januar 2024 in Kraft getretenen „Gesetz für die Wärmeplanung und zur Dekarbonisierung der Wärmenetze“ sind Städte und Gemeinden verpflichtet, flächendeckende Pläne für eine zukünftige klimaneutrale Wärmeversorgung zu erstellen.

Wir unterstützen Sie dabei!

Ablauf der kommunalen Wärmeplanung

Hier finden Sie den Ablauf der Kommunalen Wärmeplanung visualisiert als PDF zum Download.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Avacon bietet Ihnen Lösungen für jeden Schritt auf dem Weg zur effizienten, umweltschonenden und zukunftssicheren Gestaltung der Wärmeinfrastruktur in Ihrer Kommune.

Beratung zur Wärmeplanung

Unsere Referenten für die kommunale Wärmeplanung stehen Ihnen mit kompetenter Beratung und tatkräftiger Unterstützung bei allen Fragen zur Seite.

Datenlieferung

Daten zur Wärmeversorgung

Avacon Netz GmbH liefert gesetzeskonform die Daten für die kommunale Wärmeplanung.

Wärmeplanung

Die Wärmeschmiede GmbH

Die Wärmeschmiede, ein Joint Venture zwischen der Avacon AG und dem Ingenieurbüro IngenieurNetzwerk Energie eG (iNeG), übernimmt die Erstellung individueller kommunaler Wärmepläne. Darüber hinaus gehören die Beratung zur Energie- und Wärmewende, die Erstellung von Richtpreisangeboten und der Einsatz digitaler Tools für umsetzungsorientierte Lösungen zur kommunalen Wärmeplanung zum weiteren Angebot. 

Unser umfassendes Angebot zur Kommunalen Wärmeplanung als PDF zum Download:

Interaktive Wärmekarte Deutschland

In der digitalen Wärmekarte können Sie individuelle Kennzahlen als Anhaltspunkt für die Bestandsanalyse Ihrer Kommune einsehen. Sie ist kostenlos zugänglich und zeigt den aktuellen Stand der Wärmeversorgung in allen Kommunen und rund 30.000 Postleitzahlgebieten des Landes.

Die Informationen umfassen die eingesetzten Technologien, die CO2-Emissionen und den Sanierungsstand. Die dahinterstehenden Daten wurden statistisch erhoben.

Zur digitalen Wärmekarte Deutschland bei E.ON.

Individuelle Beratung für Ihre Kommunen

Das Avacon-Kommunalmanagement

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an - mit unserem Know-how und der bestehenden Datengrundlage der Avacon-Gruppe sind wir IHR Partner für die kommunale Wärmeplanung.

Wir freuen uns auf gute Gespräche:

Häufig gestellte Fragen zur kommunalen Wärmeplanung

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten aus den FAQ zum Download.