24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

10 Jahre KommunePlus

Eine Erfolgsgeschichte

Avacon hat 2019 mehrere Anlässe zu feiern: Seit 20 Jahren agiert das Unternehmen erfolgreich am Markt und unterstützt mit dem Serviceprogramm KommunePlus seit zehn Jahren Städte, Gemeinden sowie Landkreise. Von November 2008 bis September 2019 hat das Team aus dem Kommunalmanagement über 450 Projekte umgesetzt, dabei zu Energiethemen beraten und maßgeschneiderte Lösungen entwickelt.

Die Energiewende und die Digitalisierung schreiten mit großen Schritten voran. Dadurch entstehen für Kommunen immer neue Herausforderungen, aber auch Chancen. Mit dem Serviceprogramm KommunePlus steht Avacon Kommunen mit kompetenter Beratung und tatkräftiger Unterstützung zur Seite. Das Angebotsspektrum reicht von der energetischen Bestandsaufnahme, über das Erstellen innovativer Konzepte bis hin zur Projektumsetzung.  Zu den Schwerpunkten gehört unter anderem die Wärmeversorgung von öffentlichen Gebäuden. Aber auch für die Bereiche Beleuchtung oder Elektromobilität gibt es passende Angebote. Im Fokus stehen vor allem die Energieeffizienz und die Nutzung Erneuerbarer Energien. Ein weiterer wichtiger Baustein von KommunePlus sind Schulungen zu diesen Themen. Um die verschiedenen Themen von Zeit zu Zeit in den Fokus zu rücken, bieten wir regelmäßig zeitlich befristete Aktionsangebote an. 

Neu: Die digitalen Lösungen EnergiePortal und EnergieMonitor

Energiesparen fängt bei der Verbrauchskontrolle an. Mit dem EnergiePortal bietet Avacon neuerdings eine digitale Serviceplattform, mit der Kommunen ihren Energieverbrauch im Blick haben. In dem EnergiePortal können Zählerstände aller kommunalen Abnahmestellen eingegeben werden, sodass ein besserer Vergleich und eine Betrachtung der Verbrauchsentwicklung als Verbrauchsvisualisierung möglich sind. Außerdem werden die Liegenschaften in einer mit Geodaten unterstützten Energiekarte angezeigt und zukünftig ist über diese Karte auch eine Effizienzanalyse möglich. Diese Kontrolle ist ein erster Schritt, um gezielt Energiesparmaßnahmen anzugehen.

Ein weiteres digitales Angebot ist der EnergieMonitor. Er macht die Energiewende vor Ort für alle Bürger sichtbar. Er zeigt – beinahe in Echtzeit – wie viel regional erzeugter Strom in einer Kommune eingespeist wird, wie hoch der Grad der Eigenversorgung ist und wie sich der Verbrauch verteilt. Einige Städte und Gemeinden nutzen ihn bereits und binden den EnergieMonitor zum Beispiel auf ihrer Internetseite ein.

Immer gut informiert

Regelmäßig werden unsere Kommunen über eigene Avacon-Veröffentlichungen informiert. Das Magazin kommunal.info erscheint vier Mal im Jahr gedruckt und als online Ausgabe und bietet einen bunten Mix aus Themen wie Energiewende, Gesellschaft und Wandel, Digitalisierung und Neuerungen in der Gesetzgebung sowie Ausflugstipps in die Region und attraktive Verlosungen. Einmal im Monat informieren wir zusätzlich im E-Mail-Newsletter kommunal.aktuell über aktuelle Angebote aus dem Hause Avacon, aus unserem Serviceprogramm KommunePlus sowie über weitere kommunale Themen. Die Inhalte werden eigens für die relevanten Zielgruppen aus dem kommunalen Bereich ausgewählt und zusammengestellt. Dazu gibt es auch einen Internetauftritt mit den Angeboten speziell für Kommunen: www.avacon.de/kommunen

Persönliche Beratung durch Kommunalreferenten

Erste Ansprechpartner für Kommunen und andere lokale Einrichtungen sind oftmals die Avacon-Kommunalreferenten. Sie sind das Gesicht von Avacon in der Region und arbeiten als Berater und Vermittler. Ob neue Ladesäulen für Elektroautos oder Großprojekte wie die Umsetzung einer Quartierslösung – die Kommunalreferenten begleiten bei der Realisierung.

Vor Ort im Gespräch
Der Verein TSV Neubruchhausen (Stadt Bassum im Landkreis Diepholz) hat im Rahmen eines Avacon-Pilotprojektes eine neue energiesparende LED-Flutlichtanlage installiert. Vor Ort im Gespräch Marco Sobirey (Avacon) mit Werner Wisloh (TSV Neubruchhausen), Hans Hermann Schrader (Koordinator der Bauarbeiten), Christian Porsch (Bürgermeister von Bassum), Hermann Karnebogen (Avacon) und Peter Schnabel (Kreissportbund Diepholz). (v. l. n. r.)

Engagement in der Region

Vielfältige Sponsoring-Aktivitäten runden das Engagement von Avacon in der Region ab. Das Unternehmen ist damit nicht nur Energiedienstleister, sondern auch Förderer von Kunst, Kultur, Bildung und Umwelt. Mehr hierzu finden Sie unter: www.avacon.de/engagement

Mit den vielfältigen Angeboten hat sich KommunePlus in den vergangenen zehn Jahren bewährt. Das Team des Kommunalmanagements freut sich auf weitere erfolgreiche Jahre – vielleicht mit einem Projekt in Ihrer Kommune!

Aktuelle Energiedienstleistungen von KommunePlus

aufgelistet nach Häufigkeit (Anzahl der Projekte, die bisher umgesetzt wurden)

Nachgefragt!

Herr Sobirey, für Kommunen bieten Sie Online-Services wie das EnergiePortal oder auch Paketlösungen wie die mobile Strom-Ersatzversorgung. Unter welchen Kriterien entwickeln Sie diese Angebote für Kommunen und wie kommen diese bei Ihren Ansprechpartnern an?

„Generell entwickeln wir neue Ideen mit unseren kommunalen Partnern. Bei uns steht somit die partnerschaftliche Zusammenarbeit im Vordergrund. Unser Ziel ist immer die bestmögliche Beratung, um gemeinsam die optimalste Lösung zu finden. Gerade die neuen digitalen Werkzeuge wie EnergiePortal und EnergieMonitor sollen dabei die Möglichkeit bieten, den kommunalen Arbeitsalltag ein wenig zu erleichtern."

Marco Sobirey, Avacon Kommunalmanagement

Mehr über das Avacon-Angebot erfahren

EnergiePortal

Das kostenlose EnergiePortal der Avacon verschafft einen Überblick über den Verbrauch – ein erster Schritt hin zu mehr Energieeffizienz und Klimaschutz. Im EnergiePortal können Kommunen die Zählerstände ihrer Liegenschaften online eingeben und den Energieverbrauch anschließend analysieren.

EnergieMonitor

Der EnergieMonitor zeigt auf einen Blick, wie viel grüner Strom vor Ort eingespeist wird, welchen Anteil er zum Strommix beiträgt und wie sich der Verbrauch verteilt. Die Daten werden von sämtlichen Erzeugern und Verbrauchern erfasst – und zwar beinahe in Echtzeit. 

Unsere Angebote für Kommunen

Das Kommunalmanagement von Avacon steht Stadt-, Gemeinde- und Landkreisverwaltungen mit kompetenter Beratung und tatkräftiger Unterstützung zur Seite. Zum Beispiel wenn es darum geht, im Energiebereich Bestandsaufnahmen durchzuführen, innovative Konzepte zu entwickeln und optimale Lösungen zu finden. Und Energie ist nicht nur bei den Betriebskosten kommunaler Einrichtungen ein Thema, sondern auch bei der Planung und Erschließung eines Neubaugebiets oder bei der Entwicklung eines neuen Wirtschaftsstandorts. Wo auch immer Handlungsbedarf besteht, das Serviceprogramm KommunePlus bietet Unterstützung.

Das könnte Sie auch interessieren

kommunal.info

Unser Magazin kommunal.info bietet einen bunten und spannenden Mix aus Themen wie Energiewende, Gesellschaft und Wandel, Digitalisierung und Neuerungen in der Energiegesetzgebung. Als in der Region von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt verwurzeltes Unternehmen beschäftigen wir uns natürlich auch mit der Schönheit des Landes und verraten Ihnen die besten Ausflugstipps in Ihrer Region. Aktuelle News zu Avacon runden die Themenvielfalt vier Mal im Jahr von kommunal.info ab.