24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

 

Um Energiekosten erfolgreich zu senken, ist praktisches Wissen rund um den Verbrauch und die Einsparmöglichkeiten von Energie essenziell. Avacon bietet Entscheidern auf kommunaler Ebene, Mitarbeitern in Kindertagesstätten, Schulen, Rathäusern und anderen öffentlichen Gebäuden wie Verwaltungen und Sportstätten ein speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Schulungsangebot.

Die Teilnahme an unseren Schulungen bietet zahlreiche Vorteile

Schon ab 149 Euro pro Thema und Schulungsgruppe (199 Euro für zwei Themen) vermitteln wir in Gruppen mit maximal 25 Teilnehmern wichtige Kenntnisse zu Energiethemen. In zwei bis drei Stunden lässt sich beispielsweise das Bewusstsein für den Energieverbrauch erhöhen. Oder man erfährt, wie sich Einsparpotenziale erkennen und gleichzeitig die Effizenz steigern lassen. Inhalte können unter anderem auch Gesetze sowie Ausblicke auf technische Entwicklungen sein. Die Themen eignen sich für Funktions- und Entscheidungsträger ebenso wie für technisches Personal kommunaler Einrichtungen, zum Beispiel für Hausmeister. Treffen Sie Ihre Auswahl aus den unten aufgeführten Themen und teilen uns mit, welche Sie interessieren. Sehr gern erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot.

Unser Angebot für Sie

Beleuchtung

Wissen um den Energieverbrauch

Einsparmöglichkeiten

Fördermöglichkeiten für effiziente Beleuchtungsanlagen

Breitbandausbau

Allgemeine Grundlagen der Datenübertragung

Vor- und Nachteile einzelner Übertragungssysteme

Effizientes Heizen

Basiswissen und Zusammenhänge

Energieeffiziente Heizungssysteme

Bewusster Umgang mit Energie

Gebäudewärmeschutz und Wärmeerzeugung

Elektromobilität

Aktuelle Trends und Ladeinfrastruktur

Fördermöglichkeiten für Kommunen

Thermografie

Möglichkeiten der Thermografie

Schwachstellen aufdecken und bewerten

Infrarotaufnahmen als Basis für Energieeffizenzmaßnahmen

Umweltkommunikation

Strategien zur Vermittlung von Energiesparthemen

Grundlagen der Umweltkommunikation

Wissen um den Verbrauch

Einsparpotenziale in öffentlichen Gebäuden

Benchmark, Energiemanagement und intelligente Messsysteme

Ist Ihr Thema nicht dabei?


Teilen Sie uns Ihren Schulungsbedarf mit oder fragen Sie Ihren Kommunalreferenten nach weiteren Aktionen oder Angeboten aus unserem KommunePlus-Programm.

Fortbildung im Rahmen der Aktionstage im Energieberatungszentrum in Osterwieck zum Thema Nachhaltigkeit: Avacon-Energieberater Christian Michalke führte 22 Hausmeister am Vormittag durch einen theoretischen Teil rund um das Thema Energie.

Positive Resonanz auf Schulung

Im Rahmen der bundesweiten Aktionstage zum Thema Nachhaltigkeit hat das Energieberatungszentrum (ebz) in Osterwiek vor einiger Zeit eine Hausmeisterschulung durchgeführt. „Das Feedback war durchweg positiv“, berichtet Christian Michalke, Energieberater bei Avacon. Als Partner des ebz Osterwieck führte er mit Gastreferent Ingo Brauns von der Brauns Control GmbH in der Einheitsgemeinde im nördlichen Harzkreis (Sachsen-Anhalt) durch den theoretischen Teil am Vormittag. Auf unterhaltende Weise referierte Christian Michalke unter anderem über Energieeffizienz, organisatorische Maßnahmen und Einsparpotentiale in öffentlichen Gebäuden. Außerdem erfuhren die Teilnehmer mehr über die Wirtschaftlichkeit von Heizungstechnik sowie zu Einsparmöglichkeiten bei der Beleuchtung. Nachmittags gab es einen praktischen Teil, bei dem eine Heizungsanlage und eine innovative Brennstoffzelle besichtigt wurden.

„Die Veranstaltung war eine runde Sache – und ich bin mir sicher, dass die Hausmeister mit dem Wissen, das sie sich in der Schulung angeeignet haben, schon viel Energie und damit auch CO2 sowie Kosten einsparen konnten.“

Das könnte Sie auch interessieren