24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Ausbildungszentrum Laatzen-Rethen

Ausbildungszentrum Laatzen

Wo die Generation Z Nachhaltigkeit zum Beruf macht

Smartphones und unzählige andere smarte Devices sind längst ein fester Bestandteil unserer Welt, doch eine smarte und damit emissionsarme Energie-Infrastruktur beschränkt sich immer noch auf wenige Leuchtturmprojekte. Um die Energiewende wirklich voranzutreiben, werden jedoch flächendeckend innovative Lösungen für die Versorgung mit Strom, E-Mobilität, Wärme und Breitbandinternet gebraucht.

Um diese Infrastruktur aufzubauen, zu betreiben, zu warten und weiterzuentwickeln, werden hoch qualifizierte Fachkräfte benötigt – idealerweise solche, die mit der Digitalisierung aufgewachsen sind. Die junge Generation Z bringt nicht nur diese Voraussetzung mit, sie legt auch großen Wert auf einen bewussten Umgang mit Energieressourcen sowie auf eine sinnstiftende Tätigkeit. Bei uns trifft sie auf ein Unternehmen, das sich den Herausforderungen der Zukunft stellt – und dafür lohnt es sich, zu arbeiten.

Wir gehören zu den besten Ausbildungsbetrieben in Deutschland. 

In unserem modernen Ausbildungszentrum im Laatzener Stadtteil Rethen lernen Auszubildende gemeinsam mit dual Studierenden. Das klassische Handwerk vom Löten und Verdrahten gehört dabei genauso dazu wie Einsätze an der Netzinfrastruktur unter freiem Himmel und der Umgang mit modernster IT-Technologie, zum Beispiel für das Programmieren von Schaltschränken. Auch Lernmethoden, die durch Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Anwendungen unterstützt werden, gehören bei uns zum schulischen Alltag.
 
Wer ein Interesse an Technik hat, einen Sinn für Nachhaltigkeit und Lust, die Zukunft der Energie mitzugestalten, ist hier genau an der richtigen Adresse. Unsere Ausbilderinnen und Ausbilder identifizieren die Stärken junger Menschen, unterstützen sie individuell und zeigen ihnen geeignete Perspektiven für einen krisensicheren Beruf in der Energiewirtschaft.

Ausbildung mit Gütesiegel

Kein Wunder, dass unser Ausbildungszentrum schon seit einigen Jahren das „Best Place to Learn“-Siegel von AUBI-plus führt. Benefits wie ein Mobilitätszuschuss, die Verpflegungspauschale und aktive Unterstützung bei der Wohnungssuche kommen bei allen Azubis sehr gut an. Auch das Gütesiegel „Qualitätsmanagement Ausbildung“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) bestätigt uns eine hohe Qualität bei der Ausbildung und sorgt dafür, dass sich noch mehr talentierte Jugendliche für einen technischen Beruf begeistern können.