24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

„werfen Sie mit uns einen Blick in unsere spannende Energiezukunft“. Mit diesen Worten sollte das Editorial beginnen, um Ihnen die neue kommunal.info vorzustellen. Doch seit dem 24. Februar müssen wir uns neuen Herausforderungen stellen. Wir sind erschüttert von den Ereignissen, von einem Krieg mitten in Europa. Unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine, die so viel Leid erfahren müssen.

Wir halten Sie in der Presse sowie über unsere Medien über alle Aktivitäten auf dem Laufenden, mit denen wir Solidarität mit den Opfern zeigen. Avacon hilft mit Spenden, organisiert und unterstützt vielfältige Soforthilfen. In vielen Kommunen und dank unzähliger lokaler Initiativen ist die Hilfe für Geflüchtete sofort und auf jede erdenkliche Weise angelaufen. Allen, die mithelfen, gilt unser Dank, großer Respekt und umfassende Solidarität! 
Für Avacon bedeutet es auch, dass wir die Lage tagesaktuell beobachten und für Ihre Versorgungssicherheit in regelmäßigem Austausch mit den zuständigen Behörden stehen. Wir werden die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Netzstabilität zu gewährleisten. 

Wir haben uns entschieden, diese Ausgabe der kommunal.info nicht komplett umzuwerfen und Sie über Aktuelles und Wichtiges für Kommunen und Kreise zu informieren.

© André Walther

Was finden Sie hier über Aktivitäten von Avacon und Geschehnisse in der Region? Eine ganze Menge: angefangen bei dem Thema Ausbildung über den Strukturwandel im Wendland bis zu aktuellen Engagements,  welche die Energiewende voranzubringen. Der Sommer lädt ein zu Veranstaltungen, Ausstellungen und erlebnisreichen Events, beispielsweise in den Serengeti-Park in Hodenhagen.

Bei unserem Gewinnspiel können Sie eines von zwei hochwertigen Geschwindigkeitsanzeigesystemen gewinnen. Sie erhöhen die Verkehrssicherheit – demnächst vielleicht auch in Ihrer Kommune. Unten auf dieser Seite erfahren Sie mehr.

Wir wünschen eine interessante Lektüre!
 

Ihr

Marten Bunnemann
Vorstandsvorsitzender Avacon AG

Aktuelle Themen

Der grüne Dreh

Schicke Modelle, hohe Fahrleistungen und eine großzügige Förderung lassen die Zulassungszahlen für Elektroautos steigen. Doch die Verkehrswende umfasst mehr: die Fahrt zur Arbeit, den Einkauf zwischendurch, den Kurztrip am Wochenende – ideales Fortbewegungsmittel für viele Gelegenheiten ist das Fahrrad, erst recht das E-Bike.
Avacon hilft dabei mit Konzepten und praktischer Hilfe, so etwa in Tangermünde im Landkreis Stendal und an anderen Orten. Bund und Länder fördern Kommunen und kommunale Unternehmen auf vielfältige Weise.

Trafostation

Trafokunst

Vogelgezwitscher!

Für die Verschönerungen der Trafostationen im Verteilnetzgebiet besuchten die Künstler von Art-EFX im Auftrag von Avacon Baddeckenstedt im Landkreis Wolfenbüttel. Zu bewundern sind neben einem heimischen Schlehenbusch auch ein Buchfink und ein Rotkehlchen. „Die Straße heißt Schlehenring, der Schlehenbusch mit den Vögeln ist ein treffendes Motiv“, freut sich Bürgermeister Marc Werner.

Neue KfW-Ladeförderung für Elektrofahrzeuge

Insgesamt 350 Millionen Euro stellt das Bundesverkehrsministerium über die KfW Bank für den Aufbau von nicht-öffentlicher Ladeinfrastruktur zur Verfügung: An Parkplätzen für Mitarbeitende, für Elektrofahrzeuge von Betrieben oder Kommunen sowie für Dienstfahrzeuge. Der Zuschuss beträgt 900 Euro pro Ladepunkt, maximal 70 Prozent der förderfähigen Summe.

kommunal.info als Download

Und damit Sie das Magazin ganz entspannt offline lesen können, bieten wir auch eine PDF-Version zum Download an. Natürlich können Sie auch in unserem Online-Archiv stöbern. Dort finden Sie alle Artikel der vergangenen Ausgaben – übersichtlich geordnet nach Themengebieten. 

Das könnte Sie auch interessieren