24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Klassenausflug ins Museum für Energiegeschichte(n)

© Museum für Energiegeschichte(n) von Avacon

Klassenausflug ins Museum für Energiegeschichte(n)!

Den Schulunterricht lebendiger gestalten und Inhalte mit Spaß vermitteln – dies kann beispielsweise mit einem Klassenausflug ins Museum für Energiegeschichte(n) der Avacon AG in Hannover gelingen. So gab es in der Sommerausgabe der kommunal.info die Chance, einer Schulklasse der eigenen Kommune im Avacon-Verteilnetzgebiet einen besonderen Tag zu ermöglichen.

Wir haben zwei Mal einen Klassenausflug ins Museum für bis zu 32 Schüler der Jahrgangsstufen drei oder vier inklusive Busfahrt, spannender Energie-Rallye und einem Snack zur Stärkung verlost.

Das sind die Gewinner  

  • Petra Eickmann-Riedel, Samtgemeindebürgermeisterin der Samtgemeinde Sickte im Landkreis Wolfenbüttel, gewann für die 3. Klasse der Grundschule Dettum.
  • Benjamin Kanngießer, Bürgermeister der Stadt Oschersleben (Bode) im Landkreis Börde, gewann für die 4. Klasse der Diesterweg-Grundschule in Oschersleben.

Wir gratulieren!

Schüler der 3. Klasse der Grundschule Dettum, zusammen mit ihrem Direktor Günther Kampen, Samtgemeindebürgermeisterin Petra Eickmann-Riedel, Avacon-Kommunalreferentin Antje Klimek, ihrer Klassenlehrerin Manon Müller-Gentzen und Dr. Laurenz Voss (von links).

Dettumer Drittklässler freuen sich auf Museumsbesuch

Aufgeregt waren die Kinder der 3. Klasse der Grundschule Dettum, einer der beiden Grundschulen der Samtgemeinde Sickte im Landkreis Wolfenbüttel. Heute sollten sie den Gutschein für den sehnlichst erwarteten Klassenausflug ins Museum für Energiegeschichte(n) der Avacon in Hannover übergeben bekommen. Nach einer kurzen Zeit des Wartens konnten sich die 18 Schüler freuen: Zusammen mit Avacon-Kommunalreferentin Antje Klimek überreichte Gewinnerin Petra Eickmann-Riedel den Gutschein symbolisch an Klassenlehrerin Manon Müller-Gentzen und Schulleiter Günther Kampen.

Petra Eickmann-Riedel, Bürgermeisterin der Samtgemeinde Sickte, hatte den Klassenausflug bei der Verlosung der Sommerausgabe 2018 der kommunal.info gewonnen und sich entschieden, mit ihrem Gewinn den Dettumer Drittklässlern einen unvergesslichen Tag zu ermöglichen.

„Als ich an dem Preisausschreiben teilnahm, hätte ich nie gedacht, dass meine Bewerbung tatsächlich gezogen wird. Da ist es natürlich umso schöner, den Kindern eine Freude machen zu können.“

Petra Eickmann-Riedel, Bürgermeisterin der Samtgemeinde Sickte

Der Ausflug nach Hannover findet noch im Laufe des Schuljahres 2018/19 statt.

„Durch den Gutschein haben unsere Schüler den Museumsbesuch vor Augen und die Vorfreude wird so noch größer.“

Günther Kampen, Schulleiter Grundschule Dettum

Im Museum können Besucher Musik aus einem Grammophon hören. (© Museum für Energiegeschichten)

Grundschüler aus Oscherleben: Klassenausflug durch die Energiegeschichte

Als die 45 Kinder aus der Diesterweg-Grundschule Oschersleben nach zweistündiger Fahrt im Museum für Energiegeschichte(n) ankamen, gab es zur Begrüßung erst einmal Kekse und Getränke. Nach einer kleinen Einführung ins Museum bekamen die Schüler die Ausstellung gezeigt und Hintergründe erläutert. Dabei hatten sie auch Gelegenheit, bei Experimenten an der Elektrisiermaschine selbst aktiv zu werden. Zudem gab es Musik aus einem Grammophon und einer Jukebox zu hören. Besonders interessiert zeigten sich die Kinder am Bereich des Waschens. Dort gab es ein altes Bügeleisen zu bestaunen und zu sehen, wie früher von Hand gewaschen wurde. Nach einem Mittagessen in der Kantine konnten die Schüler zum Abschluss des Ausflugs bei einer Energierallye durchs Museum noch in kleinen Gruppen auf eigene Faust losziehen. Dabei galt es, Fragen rund um das Thema Energie zu beantworten.

„Dank der tollen Führungen von Frau Müller und Frau Sümnick vom Museum war es für die Kinder ein erlebnisreicher Tag.“

Kirsten Gille, Avacon-Kommunalmanagement