24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Ausflugstipp ins Eisstadion in Mellendorf

Volltreffer!

Egal, ob die Hannover Scorpions spielen oder ob man zum Schlittschuhlaufen in das Eisstadion kommt: Ein Besuch lohnt sich. (© Holger Bormann)

Das Eisstadion in Mellendorf bietet großen Freizeitspaß für die Region Hannover und darüber hinaus.

1.800 Quadratmeter Eis – so viel Fläche bietet die hus de groot Eisarena in Mellendorf, einem Ortsteil der Gemeinde Wedemark in der Region Hannover. Die Halle verfügt über 3.265 Steh- und 400 Sitzplätze. „Diese bieten ausreichend Platz für unsere Zuschauer, wenn wir Eishockey spielen. Die Stimmung ist einfach toll“, berichtet Niklas Bröckel von den Hannover Scorpions. „Fans kommen nicht nur aus der Wedemark, sondern aus der ganzen Region.“ Neben der Oberligamannschaft trainieren in der Arena auch Mannschaften des Stammvereins ESC Wedemark Scorpions und andere Vereine, etwa der ERC Wunstorf Lions. Namensgeber und einer der Sponsoren der Arena ist seit 2017 eine ortsansässige Architektur- und Immobilienfirma. Im Winterhalbjahr kann man die Eisfläche für den Freizeitlauf nutzen. Gäste und Schulklassen sind zum Schlittschuhlaufen herzlich willkommen. Wer sich eine Pause gönnen, sich stärken und aufwärmen möchte, der kehrt in die gemütliche Gastronomie ein. Ein Verleihservice hält zudem Schlittschuhe sowie Ausrüstungen parat.

Am 1. März 2020 findet in der Oberliga das letzte Vorrundenspiel statt, danach geht es in die Play-offs. Wir drücken den Hannover Scorpions die Daumen!

kommunal.info-Verlosung: Jetzt teilnehmen!

Wer an unserer Verlosung teilnimmt, kann mit etwas Glück für eine Klasse einen von zwei Ausflügen in die Eisarena nach Mellendorf für das Schuljahr 2020/2021 gewinnen: Die Schüler verbringen rund zwei Stunden Zeit auf dem Eis, ein Trainer gibt Tipps zum Laufen und eine Erfrischung sorgt für neue Kräfte.

kommunal.info

Unser Magazin kommunal.info bietet einen bunten und spannenden Mix aus Themen wie Energiewende, Gesellschaft und Wandel, Digitalisierung und Neuerungen in der Energiegesetzgebung. Als in der Region von Niedersachsen und Sachsen-Anhalt verwurzeltes Unternehmen beschäftigen wir uns natürlich auch mit der Schönheit des Landes und verraten Ihnen die besten Ausflugstipps in Ihrer Region. Aktuelle News zu Avacon runden die Themenvielfalt vier Mal im Jahr von kommunal.info ab.

Das könnte Sie auch interessieren