24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Rutschturm

Rutschturm

In der Winterausgabe der kommunal.info verlosten wir einen Rutschturm „Ascona“ der Firma espas im Wert von circa 2.800 Euro für eine Kita, eine Grundschule oder einen öffentlichen Spielplatz einer Kommune aus dem Avacon-Netzgebiet. Der bunte Turm bietet vielfältigen Spielspaß: Im Preis inbegriffen sind eine Free-Climbing-Wand, eine Feuerwehrstange, ein Sprossenaufstieg und eine Rutsche aus Polyethylen.

Ein Rutschturm für Remlingen

Wir gratulieren dem Gewinner Klaus-Günter Warnecke, Bürgermeister der Gemeinde Remlingen-Semmenstedt im Landkreis Wolfenbüttel! Er lässt den Rutschturm der Kita "Sonnenschein" im Ortsteil Remlingen zukommen. Gemeinsam mit Avacon-Kommunalreferentin Antje Klimek (Bild: Mitte) überreichte Klaus-Günter Warnecke (Bild: 2. von links) am 10. Mai 2017 einen symbolischen Gutschein an die Kita. Bei der Übergabe dabei waren auch die Leiterin der Kita, Maren Elsen (Bild: 2. von rechts), Dirk Neumann von der Samtgemeinde Elm-Asse (Bild: ganz rechts) und Ralph Montag von der Avacon-Unternehmenskommunikation (Bild: ganz links).

Die Freude war bei allen Beteiligten groß! „Der Beifall der Kinder der Einrichtung galt dem strahlenden Gewinner des Gutscheins, dem Bürgermeister“, stellte Ralph Montag fest.

Kindergartenleiterin Maren Elsen nutzte gleich die Gelegenheit, um mit den Avacon-Mitarbeitern nach einem geeigneten Platz für den Rutschturm auf dem Gelände der Kita zu suchen und die technischen Fragen rund um den Aufbau des Rutschturms zu klären.

Abschließend bedankte sich Dirk Neumann im Namen der Samtgemeinde Elm-Asse bei den Vertretern von Avacon und bei Klaus-Günter Warnecke für den tollen Gewinn.

Avacon-Kommunalreferentin und Bürgermeister Klaus-Günter Warnecke weihen den Rutschturm gemeinsam ein.
Spaß für Groß und Klein

Was für ein Spaß! Bei der Einweihung des Rutschturms im Kindergarten „Sonnenschein“ im Ortsteil Remlingen der Gemeinde Remlingen-Semmenstedt im Landkreis Wolfenbüttel gab es für die Kinder, aber auch für die teilnehmenden Erwachsenen, einiges zu erleben. Remlingens Bürgermeister Klaus-Günter Warnecke testete gemeinsam mit Avacon-Kommunalreferentin Antje Klimek den neuen Rutschturm. Der Bürgermeister hatte bei der Verlosung in der Winterausgabe der kommunal.info den Turm im Wert von 2.800 Euro für seine Gemeinde gewonnen. Gewinnübergabe war im Mai. Am 23. August fand dann die offizielle Einweihung statt.

Die Kinder der Kita „Sonnenschein“ vor ihrem neuen Rutschturm.
Perfekte Ergänzung

„Die Kinder werden viel Freude mit dem neuen Rutschturm haben“, ist sich Klaus-Günter Warnecke sicher. Nach der Einweihung durften dann die Kinder ihr neues Spielgerät ausprobieren: Rauf und runter ging es an dem Rutschturm, der die Spielgeräte im Außenbereich der Kita wunderbar ergänzt. „Es ist schön zu sehen, dass ein Gewinn so viele Kinder glücklich macht“, freut sich auch Antje Klimek.