24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Wanderausstellung

In der Frühjahrsausgabe der kommunal.info verlosten wir einmal den Einsatz der Wanderausstellung „Energiegeschichte(n)“ des Avacon-Museums für Energiegeschichte(n) für eine Kommune aus dem Avacon-Verteilnetzgebiet inklusive einem attraktiven Eröffnungspaket. Die Ausstellung gibt Informationen zu den Anfängen technischer Alltagsgeräte und verfügt über verschiedene Exponate, die auf einer Fläche von 25 – 50 Quadratmetern präsentiert werden können. Aufgebaut wird die Ausstellung in einer Liegenschaft nach Wahl für circa 6 – 8 Wochen durch unsere Experten. Der Gewinner kann sich zusätzlich über einen 33-teiligen Elektrobaukasten für eine Schule zum Experimentieren freuen. 

Bernd Heckmann, Ulrike Gieger-Graßl und Ralf Baumgarten vom Avacon-Museum für Energiegeschichte(n)

Große Freude bei der Gewinnerin

Den Einsatz der Wanderausstellung und den Elektrobaukasten hat Ulrike Grieger-Graßl von der Klimaschutzagentur Mittelweser mit Sitz in der Stadt Nienburg im Landkreis Nienburg (Weser) gewonnen. Am 29. August 2017 überreichten Avacon-Kommunalreferent Bernd Heckmann und Ralf Baumgarten vom Avacon-Museum für Energiegeschichte(n) den Gewinn symbolisch an die glückliche Gewinnerin Ulrike Gieger-Graßl, die sich sichtlich über den Gewinn freute:

„Die Ausstellung bestimmt wird viele Kinder und Jugendliche aus der Region anziehen.“

Gleichzeitig wurde – nicht nur symbolisch – der Elektrobaukasten überreicht. Bernd Heckmann ergänzt:

„Der Baukasten bietet mit seinen 33 Bauteilen hunderte Kombinationsmöglichkeiten – eine tolle Möglichkeit, für Kinder und Jugendliche die Welt der Technik zu erforschen.“

Auf Wunsch von Frau Grieger-Graßl wird die Ausstellung ab dem 13. August 2018 im Rathaus Nienburg gastieren. 

Energiegeschichte(n) auf Wanderschaft

Mehr zur Wanderausstellung des Museum für Energiegeschichte(n) der Avacon AG und den bisherigen Stationen der Ausstellung erfahren Sie hier.