24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Elektromobilität für Zuhause

Elektromobilität für Zuhause

Entspannt zu Hause „tanken“ und energiegeladen in den Tag starten!

Dabei stehen Ihnen innovative und erprobte Ladetechniken zur Verfügung, mit denen Sie Ihr Elektroauto bequem zu Hause laden können.

Stecker in die Steckdose und zack – das Auto wird aufgeladen? Was bei Ihrem Smartphone funktioniert, ist für das E-Auto nur bedingt geeignet. Denn auch wenn die meisten Elektroautos einen haushaltsüblichen Stecker mitbringen – für solch lange Ladeperioden, wie sie das Elektroauto hat, sind unsere Steckdosen schlichtweg nicht ausgelegt. Wir raten deshalb unbedingt zum passenden Ladeequipment für Elektroautos. So laden Sie nicht nur sicherer, sondern auch wesentlich schneller!

Das Herz Ihrer Ladestation für daheim ist eine sogenannte Wallbox. Wie der Name schon sagt, wird diese Ladebox an der Wand angebracht und an das heimische Stromnetz angeschlossen. Im Inneren verbirgt sich modernste Technik, die beispielsweise eine individuelle Einstellung der Ladeleistung ermöglicht. Außerdem sind Wallboxen in unterschiedlichen Leistungsstärken erhältlich, die sich nach den Akkukapazitäten Ihres Autos richten. Mitgeliefert wird das passende Kabel zum Anschluss an Ihr E-Fahrzeug – meist handelt es sich hierbei um den Typ-2-Stecker. Ihre private Elektroauto-Ladestation platzieren Sie beispielsweise in Ihrer Garage oder im Carport. Wichtig: Wenn Sie eine solche Wallbox installieren möchten, ist dies in vielen Fällen gegenüber Ihrem Netzbetreiber melde- oder sogar genehmigungspflichtig. Alles Wichtige zu diesem Thema haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Sie sind auf der Suche nach Fördermöglichkeiten für eine private Ladestation? Aktuell finden Sie diese vornehmlich auf lokaler Ebene und auch nur in wenigen Bundesländern. Wann und in welcher Form eine bundesweite Förderung privater Ladestationen erfolgt, ist zurzeit noch offen. Sobald wir hierzu mehr Informationen haben, werden wir diesen Beitrag aktualisieren. Eine Übersicht der Förderaufrufe finden Sie schon jetzt auf now-gmbh.de.

Sie wollen Ihren Ladepunkt melden?

Dann beachten Sie bei Ihrem Vorhaben bitte die Melde- und Genehmigungspflichten laut technischer Anschlussbedingungen (TAB). Sie sehen vor, dass Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge beim zuständigen Netzbetreiber anmelde- bzw. zustimmungspflichtig sind.

Das Elektroauto zu Hause laden

Safety first – auch beim Laden Ihres Elektroautos! Bei ordentlicher Nutzung der Ladestationen, ob öffentliche Avacon-Ladesäule oder Ihre private Wallbox daheim, kann eigentlich nicht viel schiefgehen. Orientieren Sie sich einfach an den angebrachten Hinweisen und Piktogrammen zum unkomplizierten Aufladen Ihres Elektroautos. Drei Tipps haben wir hier für Sie:

  1. Nutzen Sie eine Wallbox – denn die Haushaltssteckdose ist für Ladelasten und -dauer Ihres Elektroautos nicht gemacht. Schlimmstenfalls gibt es einen Kurzschluss oder einen Kabelbrand.
  2. Lassen Sie die Wallbox von geschultem Fachpersonal installieren. Alles für die Meldung Ihrer neuen privaten Ladestation finden Sie auf unserer Avacon-Installateursplattform. Wir arbeiten zudem mit vielen Installateuren zusammen – vielleicht auch in Ihrer Nähe. Unsere Partner erhalten die Wallboxen zu vergünstigten Konditionen, sodass Sie an dieser Stelle sparen könnten. Sprechen Sie Ihren Installateur auf unsere Kooperation an.
  3. Kontrollieren Sie regelmäßig den Zustand Ihrer Wallbox und lassen Sie defekte Kabel oder ähnliches sofort von einem Fachbetrieb austauschen.

Die Ladezeit Ihres Elektroautos ist mit verschiedenen Faktoren verbunden. Die Größe des Akkus, aber auch die Ladegeschwindigkeit Ihrer Wallbox, nehmen hierauf Einfluss. WICHTIG: Die reale Ladeleistung ist vom Fahrzeug abhängig, wenn die maximale Ladeleistung gering ist, wird das Aufladen länger dauern. So laden Sie bspw. E-Auto mit ca. 41 kWh bei 11 kW Ladeleistung der Station schneller auf, als ein E-Modell mit ca. 17,6 kWh, da letzterer langsamer lädt.

Im folgenden Beispiel zeigen wir Ihnen, wie lange das Laden des Elektroautos bei unterschiedlichen Automodellen und Ladeleistungen Ihrer Avacon-Wallbox dauert.

  Kleiner Akku Mittlerer Akku Großer Akku
Akkugröße 17,6 kWh 41 kWh 100 kWh
Ladeleistung 3,7 kW 4h 45min 11h 05min 27h 2min
Ladeleistung 11 kW 3h 50min 3h 44min 9h 05min

Neben dem Auto selbst sind es vor allem die Ladekosten, die bei einem Elektroauto zu Buche schlagen. Diese teilen sich auf in einmalige Kosten für die Ladestation und die Kosten für den geladenen Strom. Eine private Wallbox kann zwischen 500 Euro und 2.000 Euro kosten – je nach Ladeleistung, Hersteller, Kabellänge und weiteren Features wie mehreren Nutzern oder einer freistehenden Anbringung. Natürlich sind auch die Akkukapazität sowie der Stromverbrauch Ihres Elektroautos entscheidend für die Kosten.

Wir rechnen im folgenden Beispiel mit einem E-Fahrzeug mit ca. 35,8 kWh, der auf 100 Kilometer ca. 13 kWh verbraucht. Das sind pro Kilometer 0,13 kWh, also bei aktuellen Strompreisen ungefähr 0,04 Euro pro km. Nehmen wir an, Sie fahren pro Tag 50 Kilometer. Dann müssten Sie pro Jahr mit Stromkosten für die Aufladung Ihres Autos in Höhe von ca. 730 Euro rechnen. Dazu kommen anteilig die Kosten für Ihre Wallbox.

Einen Vergleich der Kosten zwischen einen konventionell betriebenen Fahrzeug zu einem E-Fahrzeug finden Sie hier.

Online-Shop

Bestellen Sie Ihre Wallbox bequem online oder sprechen Sie einen unserer Installateurs-Kooperationspartner hinsichtlich eines Angebots mitsamt Installation an. Registrierte Partner teilen wir Ihnen gern mit - kurze Anfrage an e-mobility@avacon.de genügt!

Lieferung

In wenigen Tagen wird ihr Paket per DHL an Ihre Wunschadresse geliefert und Sie erhalten Ihre Rechnung.

Installation

Beauftragen Sie Ihren Elektroinstallateur. Anmeldung des Ladepunktes nicht vergessen!

Fragen?

Sprechen Sie Ihren Kundenbetreuer an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an e-mobility@avacon.de.

E-Mobilität elektrisiert – seien Sie dabei!

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft unserer Mobilität. Das ist unsere Chance, Elektroautos und Co. auf die Straßen Deutschlands zu bringen – und so Verkehr und Transport nachhaltiger, grüner und ressourcenschonender zu machen. Dafür unterstützen wir Sie mit einem erstklassigen Energienetz und Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Sind Sie dabei, die Mobiliätswende mitzuprägen? Dann lassen Sie uns gemeinsam, das Verkehrsnetz Deutschland elektrisieren und revolutionieren!

Ihr Kontakt für unsere Ladelösungen

Ladelösungen online bestellen

Unsere Ladelösungen können Sie auch ganz einfach im Webshop bestellen.