24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Ausbildung mit Zukunft bei Avacon

Energiesektor bleibt stabile Größe für Auszubildende

27.02.2021

Hände unter Wasser in der Natur | Beispielbild Weltwasserwoche

Bei Avacon in Lüneburg lassen wir uns einiges für die Auszubildenden einfallen. Wir bieten nicht nur spannende Inhalte und Praxis-Einheiten, sondern auch ein modernes und sicheres Arbeitsumfeld. In unserem Ausbildungsstützpunkt hat individuelles Lernen ebenso seinen Platz wie gemeinsame Projekte und regelmäßiger Austausch.

Auch in der Corona-Situation garantieren wir, dass die Ausbildung ohne Unterbrechung und mit genügend Abstand stattfinden kann. Ein streng durchorganisiertes Wechselsystem und Arbeitsplätze hinter Plexiglas sorgen zum Beispiel bei den künftigen Elektronikern für Betriebstechnik für Corona-konforme Bedingungen.

Wir reagieren schnell auf neue Anforderungen und richten gemeinsam mit unseren Auszubildenden den Blick in die Zukunft. Eine Ausbildung bei Avacon bedeutet einen sicheren Arbeitsplatz im Energiesektor und auch Karrierechancen im Bereich der erneuerbaren Energien. Denn während aktuell viele Branchen auf Auszubildende verzichten müssen, bleibt der Energiesektor eine stabile Größe.

Jedes Jahr werden in Lüneburg acht Auszubildende zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) gesucht: Ab dem 1. Juli dieses Jahres startet wieder die Bewerbungsphase für 2022. Auch für Jahrespraktikanten bieten wir Plätze an. Angehende Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Wirtschaft (BBS1) können sich für ein Jahrespraktikum im Bereich Wirtschaft /Verwaltung bewerben. Wer ein Jahrespraktikum im Bereich Technik anstrebt, sollte ab Sommer die Fachoberschule Technik (BBS2) besuchen.

 

 

 

Alle News für Lüneburg & Umgebung

Hier erfahren Sie mehr über aktuelle Energieprojekte in Stadt und Land, mit denen wir die Energiewende in Lüneburg aktiv vorantreiben.