24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Spülungen im Trinkwasserleitungssystem in Teilen des Stadtgebiets Lüneburg

Avacon Wasser (ehemals Purena) spült seit Dienstag, den 30. August 2022 Teile des Trinkwasserleitungssystems in der Hansestadt Lüneburg. Erforderlich sind diese Maßnahmen, um die hohe Trinkwasserqualität zu garantieren. Hierbei handelt es sich um Nachsorgemaßnahmen nach umfangreichen Rohrleitungsarbeiten am System.

Das Trinkwassernetz der Hansestadt Lüneburg wird laufend mikrobiologisch überwacht. Sobald durch Arbeiten am System Indikatoren sichtbar werden, die anzeigen, dass es Veränderungen im Netz gibt, werden ergänzende Untersuchungen und Parallelspülungen durchgeführt. Bei den Spülungen haben wir berücksichtigt, dass die Ilmenau-Niederung derzeit Niedrigwasser führt und das Gebiet infiltriert, so dass das von uns in die Regenwassersysteme eingeleitete Spülwasser in der Region verbleibt und nicht direkt in der Nordsee abfließt. Eine alternative Möglichkeit wäre der gesammelte direkte Abtransport gewesen, der aber wiederum sehr energieintensiv ist.

Die Maßnahme wird rund zwei Wochen dauern und ist an vereinzelten Stellen in Lüneburg durch abfließendes, sprudelndes Wasser aus einem Schlauch sichtbar.

Alle News für Lüneburg & Umgebung

Hier erfahren Sie mehr über aktuelle Energieprojekte in Stadt und Land, mit denen wir die Energiewende in Lüneburg aktiv vorantreiben.