24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Fotoaktion-Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel “Fotoaktion: Grüße aus Lüneburg”

Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt Ihre Zustimmung zu den nachfolgenden Bedingungen voraus.

 

§ 1 Veranstalter, Gewinn, Teilnahme

1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Avacon Netz GmbH, Schillerstraße 3, 38350 Helmstedt. Im Folgenden „Avacon“.

2. Gegenstand des Gewinnspiels sind fünf Restaurant-Gutscheine im Wert von je 100,00 Euro, die an insgesamt fünf Gewinner ausgehändigt werden.

3. Es werden nur die im Gewinnspiel beschriebenen Preise verlost. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar. Anmeldungen nach dem 06.06. 2023 werden nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist. Der Veranstalter kann für jegliche Störungen nicht verantwortlich gemacht werden.


§ 2 Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen (Teilnehmer) ab 18 Jahren. Ausgeschlossen sind sämtliche Personen, die mit der Vorbereitung und Durchführung des Gewinnspiels betraut sind oder waren. Ausgeschlossen sind außerdem Mitarbeiter der Unternehmensgruppe von Avacon. Spielgemeinschaften sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Teilnahme über Dritte ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist ausschließlich per E-Mail möglich.

Für die Korrektheit der angegebenen Daten ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

 

§ 3 Ausschluss

1. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Teilnehmer/innen, die im Verdacht von Manipulationen des Gewinnspiels stehen, werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

2. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne nachträglich aberkannt oder bereits ausbezahlte bzw. ausgelieferte Gewinne zurückgefordert oder entsprechende Korrekturen an der Rangliste vorgenommen werden.

3. Der Gewinnspielausrichter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu unterbrechen oder zu beenden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann der Veranstalter von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

 

§ 4 Zeitraum des Gewinnspiels

Der Wettbewerb beginnt am 28.05.2023 um 00:01 und endet am 06.06.2023 um 23:59.

 

§ 5 Durchführung des Gewinnspiel

Die Teilnehmer können während des oben genannten Zeitraums eine E-Mail mit einem Foto im Digitalformat und dem Betreff: „Grüße aus Lüneburg“ an DialogCenter-lueneburg@avacon.de. Insgesamt werden 5 Gewinner von den Avacon-Mitarbeitern im DialogCenter ausgewählt.

Die Gewinner werden nach dem 06.06. per E-Mail benachrichtigt. Ihre Fotomotive werden als Postkarte gedruckt und ab dem 14.06. im Avacon DialogCenter in Lüneburg ausgestellt und stehen zur kostenlosen Mitnahme dort zur Verfügung.

 

§ 6 Gewinnbenachrichtigung

1. Die Gewinner werden nach Ende des Gewinnspiels per E-Mail von Avacon benachrichtigt. Der Gewinner ist aufgefordert, sich nach der Kontaktaufnahme seitens Avacon zurückzumelden, damit eine Adresse zum Zusenden des Gewinns erfragt werden kann.

2. Meldet sich der Teilnehmer nach zweifacher Aufforderung innerhalb angemessener Frist (10 Tage nach Gewinnmitteilung) nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. In diesem Fall verliert der Teilnehmer seinen Anspruch auf den Gewinn. Die Ermittlung des anderen Teilnehmers erfolgt auf die gleiche Weise. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein, ist der Veranstalter nicht verpflichtet, richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer.

 

§ 7 Gewinnübermittlung

Die Lieferung des Gewinns erfolgt innerhalb Deutschlands kostenlos per Post. Darüber hinaus anfallende Transportkosten und Zölle hat der Gewinner zu tragen.

 

§ 8 Nutzungsrechte, Haftungsfreistellung durch den Teilnehmer

1. Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer, dass er der Urheber der gesendeten E-Mail ist und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte verfügt. Der Teilnehmer bestätigt außerdem, dass die von ihm gesendete E-Mail sowie das mitgesendete Fotomotiv frei von Rechten Dritter ist und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir leider keine Fotos berücksichtigen, auf denen Personen eindeutig zu erkennen sind. Schon jetzt erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, Avacon gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter freizustellen.

Der Teilnehmer sichert zu, dass die Inhalte der E-Mail nicht gegen geltende (bundesdeutsche) Verbotsnormen verstoßen.

2. Schadensersatzansprüche gegen Avacon sind ausgeschlossen, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor.

3. Für einen Schaden des Teilnehmers haftet Avacon sowie die jeweiligen gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nur, soweit der Schaden durch Avacon, die gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen, vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde.

4. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Sie gilt ferner nicht bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. In einem solchem Fall ist die Haftung von Avacon der Höhe und dem Grunde nach auf solche Schäden beschränkt, die zur Zeit des Abschlusses des Nutzungsvertrages typisch und vorhersehbar waren. Eine wesentliche Vertragspflicht ist die Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

5. Eine Haftung des Veranstalters für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme am Gewinnspiel oder mangels Erreichbarkeit des Gewinnspiel-Angebots ergeben ist ausgeschlossen, es sei denn, die Schäden sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen, welche der Veranstalter zu vertreten hat.

6. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass deren Beiträge zur Gewinnspielaktion, der Auslosung, Abwicklung oder Präsentation der Teilnehmerbeiträge von dem Veranstalter oder von dem Veranstalter beauftragten Dritten in Online- wie Offlinemedien (z. B. auf der Facebook-Seite, Instagram-Seite, Website oder im Printbereich) Dritten öffentlich bekannt gegeben werden kann .

 

§ 8 Sonstiges

1. Eine Barauszahlung, ein Tausch gegen andere Sachwerte und/oder eine Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist nicht möglich.

2. In dem unwahrscheinlichen Fall der Nichtverfügbarkeit des Gewinns behält sich Avacon das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen oder höherwertigen Preis zu ersetzen.

 

§ 9 Datenschutz

1. Verantwortlichkeit

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung i. S. d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel ist der in § 1 genannte Veranstalter.

Der benannte Verantwortliche ist für die Datenverarbeitungen auf der Facebook/-Twitter-/Instagram-Fanseite, auf der das Gewinnspiel veranstaltet wird, zusammen mit Instagram (Plattformbetreiber ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland) gemeinsam verantwortlich i.S.d. Art. 26 DSGVO.

2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Avacon verarbeitet als Veranstalter personenbezogene Daten der Teilnehmer und speichert diese im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, soweit dies zu Begründung des Rechtsverhältnisses mit dem Teilnehmer sowie zur anschließenden Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist.

Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten werden nicht für Werbezwecke, auch nicht nach Abschluss des Gewinnspiels, verwendet.

3. Rechtsgrundlage

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet und im Anschluss sicher gelöscht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sofern Vor- und Zunamen des Gewinners/der Gewinner und/oder ein Foto auf unserer Webseite, unserem Profil bzw. unserer Fanseite veröffentlicht oder extern, etwa in unserem Online-Shop/in Printmedien/der Tagespresse bekannt gegeben werden, erfolgt dies nur bei Vorliegen einer vorher eingeholten, ausdrücklichen Einwilligung des Gewinners/der Gewinner gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

4. Kategorien der verarbeiteten Daten

Bei den im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen und verarbeiteten Daten handelt es sich um die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:
(Name, E-Mail )

Abhängig vom Gewinnspiel verarbeiten wir die postalische Anschrift und/oder die E-Mailadresse der Teilnehmer zwecks Gewinnbenachrichtigung und/oder Auslieferung bzw. Bereitstellung des Gewinns sowie ggf. eine Telefonnummer, um eine Gewinnbenachrichtigung im Falle versehentlich fehlerhafter Dateneingaben soweit als möglich sicherstellen zu können sowie das Geburtsdatum zum Zweck der Altersprüfung.

Sofern Sie unter den glücklichen Gewinnern sind und uns Ihre Kontaktdaten nicht vorliegen, werden wir Sie diesbezüglich einmalig per E-Mail kontaktieren und höflich um Abgabe dieser Daten zwecks Versands des Gewinns bitten.

5. Speicherdauer

Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten werden unverzüglich nach Beendigung des Gewinnspiels, spätestens jedoch nach Ablauf von 4 Wochen, gelöscht. Sofern Sie zu den glücklichen Gewinnern zählen, beträgt die Speicherdauer, aufgrund von steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen, 10 Jahre.

Dem Teilnehmer ist bekannt, dass die Möglichkeit besteht, dass die personenbezogenen Daten auch nach einer Löschung durch die Avacon in den sozialen Medien nicht vollständig entfernt werden kann, sondern ggf. nur der Öffentlichkeit unzugänglich sind.

Ferner wird darauf hingewiesen, dass im Internet veröffentlichte personenbezogene Daten weltweit abrufbar sind, mit Suchmaschinen gefunden und mit anderen Informationen verknüpft werden können und daher eine Weiterverwendung der Daten durch Dritte nicht generell ausgeschlossen werden kann.

6. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Ggf. geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte bzw. externe Dienstleister weiter, sofern dies für die Abwicklung und Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Die externen Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und wenn notwendig vertraglich dazu verpflichtet die Einhaltung des Datenschutzes zu wahren. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur in dem erforderlichen Umfang des Gewinnspiels. Eine weitere Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

7. Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben gegenüber der Avacon als Veranstalter des Gewinnspiels im Sinne der Art. 15 – 21 DSGVO folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Ein Profiling, d.h. eine in jeglicher Form automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten unter Bewertung der persönlichen Aspekte in Bezug auf eine natürliche Person, findet nicht statt.

Ferner haben Sie zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Behörde ist die: Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@avacon.de oder postalisch unter der in § 1 angegeben Adresse mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“.