24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Zu Gast in Barby

Den dritten Halt auf ihrer Reise durch das Avacon-Netzgebiet legt die Wanderausstellung des Avacon-Museums für Energiegeschichte(n) in Barby im Salzlandkreis ein. Vom 22. August bis 22. September 2017 gastiert die Ausstellung in der christlichen Sekundarschule der Stadt.

Wie schon in Genthin und Gommern, wo die Ausstellung zuvor gezeigt wurde, haben einige Schüler die Möglichkeit, sich zu sogenannten Schüler-Guides ausbilden zu lassen. Die Wanderausstellung ist nachmittags nach dem Unterricht für die Öffentlichkeit geöffnet. So können die Schüler-Guides vormittags wie gewohnt die Schulbank drücken und dürfen nachmittags die Besucher durch die Ausstellung führen.

Museumsleiter Dr. Tim S. Müller hat die Ausstellung am 16. August eröffnet. Mit dabei waren neben Schülern und Lehrern auch Avacon-Kommunalreferentin Antje Klimek und Barbys Bürgermeister Torsten Reinharz, um das Projekt unterstützen.