24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Theater Nienburg

30 Jahre Show – jubelnde Gäste

Schauspieler des Theaters Nienburg
Das Theater Nienburg bietet ein abwechslungsreiches Programm. Im Herbst wird beispielsweise die „Heiße Ecke – das St. Pauli-Musical“ aufgeführt. (© Brinkhoff/Moegenburg)

Seit der Eröffnung 1989 hat sich das Nienburger Theater kontinuierlich weiterentwickelt.

Avacon-Kommunalreferent Johannes Schlemermeyer (Mitte) besucht das Nienburger Theater. (© Theater Nienburg)

Seit nunmehr 30 Jahren bietet das Nienburger Theater als Gastspieltheater ein vielseitiges Programm, das ohne eigenes Ensemble funktioniert. Auf dem Spielplan standen Musicals wie „Musical Starlights“ oder „Die Addams Family“. Avacon unterstützt die Musical-Premieren seit 2003. Dazu Theaterleiter Jörg Meyer: „Wir sind Avacon sehr dankbar, dass diese Theater-Highlights seit vielen Jahren ermöglicht werden und damit das Nienburger Theaterangebot regionale Bedeutung erlangt und deutschlandweite Beachtung findet.“

Im Herbst 2019 wird es gleich drei – schon jetzt ausverkaufte – Premieren geben: Aufgeführt wird die „Heiße Ecke – das St. Pauli-Musical“. Avacon freut sich über diesen Erfolg und gratuliert dem Theater zum Jubiläum. Denn gerade im ländlichen Raum haben Kulturveranstaltungen eine große Bedeutung und machen eine Region attraktiver. Übrigens plant Theaterleiter Jörg Meyer auch schon für 2020 eine neue Premieren-Produktion. Welche, wird allerdings noch nicht verraten.

3 Fragen an Theaterleiter Jörg Meyer

Herr Meyer, was ist charakteristisch für die Musicalpremieren, die bei Ihnen stattfinden?

Das Nienburger Theater ist ein gut geführtes Gastspieltheater mit vielseitigem Programm, aber ohne eigenes Ensemble. Darum feiern wir die jährlichen Musicalpremieren auch ganz besonders: Für die Darstellerinnen und Darsteller sowie das Publikum wird eine gemeinsame Premierenfeier organisiert. Schilder an den Ortseingängen weisen Monate im Voraus auf die Premieren hin und die Tageszeitung „Die Harke“ berichtet häufig sogar über den Probenbetrieb.

Welche Rolle spielt Avacon in diesem Zusammenhang?

Das Nienburger Theater und die jeweiligen Musicalproduzenten sind dem Netzbetreiber sehr dankbar, dass er diese Theater-Highlights seit vielen Jahren in Nienburg ermöglicht. Nicht zuletzt auch darum hat Nienburg als Theaterstadt einen nationalen Bekanntheitsgrad.

Woran arbeiten Sie derzeit?

Im Herbst 2019 wird es gleich drei schon jetzt restlos ausverkaufte Premierenaufführungen von „Heiße Ecke – das St. Pauli-Musical“ geben. Und auch für das Jahr 2020 haben wir in Abstimmung mit Avacon bereits eine neue Produktion an Land gezogen. Der Titel wird allerdings noch nicht verraten!

Addams Family

wurde im Frühjahr 2019 anlässlich des Jubiläums erneut gespielt

Die Darsteller in voller Kostümierung (© Theater für Niedersachsen)

Die spleenige Musicalkomödie von Andrew Lippa, Marshall Brickmann und Rick Elice erlebte 2010 ihre umjubelte Broadway-Premiere und wurde dort mehr als 700 Mal gespielt. Die umwerfenden Charaktere basieren auf den legendären Cartoons von Charles Addams. Die auch in Deutschland sehr beliebte Fernsehserie machte die sympathischen Grufties zu Kultfiguren. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Gomez und seiner Frau Morticia, Onkel Fester, Butler Lurch, der Großmutter und den beiden Kindern Wednesday und Pugsley.

V.l.n.r.: Nienburgs Kulturchef Wolfgang Lange, Theaterleiter Jörg Meyer, Avacon-Kommunalreferent Bernd Heckmann und Veranstaltungskaufmann Hendrik Schumacher. (© Theater Nienburg)

Im Zuge des 30. Theatergeburtstags 2019 wird den Theaterfans jetzt die Gelegenheit gegeben, die umjubelte Musical-Premiere 2018 (noch einmal) zu erleben. „Mit einer Wiederholung des tollen Musicals ,Die Addams Family‘ am Freitag, 17. Mai, verlängern wir die Theaterspielzeit 2018–2019 ein bisschen“, kündigt Jörg Meyer an.

„Seit vielen Jahren feiern in Nienburg bekannte oder neue Musicals Premiere. Wir unterstüzen das Nienburger Theater dabei als Premierenort. Das Nienburger Publikum kommt so regelmäßig in den Genuss erfolgreicher und interessanter Musicalproduktionen. Die Addams Family ist außerdem auch ein Stück Fernsehgeschichte für meine Generation."

Bernd Heckmann, Avacon-Kommunalreferent

Bevor sich der Vorhang hob, dankten die Theaterverantwortlichen Wolfgang Lange und Jörg Meyer dem Sponsor Avacon für das langjährige Engagement. Seit 2003 konnten am Premierenort Nienburg dank finanzieller Unterstützung 15 namhafte sowie gänzlich neue Musicalproduktionen mit insgesamt mehr als 35 Aufführungen herausgebracht werden.

Premiere in vollem Haus

Im ausverkauften Theater Nienburg erlebten die Zuschauer schaurig schöne Momente mit der Addams Family.

„Die Premierengäste waren hellauf begeistert. Das Theater für Niedersachsen hat eine wundervolle Inszenierung des Musicals ,Addams Family' produziert.“ 

Jörg Meyer, Leiter Theater Nienburg

Bei der öffentlichen Premierenfeier im Foyer des Theaters sowie im Hotel Weserschlößchen hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich mit den Darstellern und Musikern auszutauschen.