24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Altmark Festspiele 2018

Wer Kultur einmal anders erleben möchte, der sollte die Altmark Festspiele 2018 besuchen. Seit 2014 findet dieses besondere kulturelle Ereignis mitten in Deutschland, im Dreieck zwischen Berlin, Hamburg und Hannover, statt.

Avacon unterstützt als Partner die Festspiele, die inzwischen zu einer festen kulturellen Größe in der Altmark geworden sind. Das besondere sind dabei nicht nur die zahlreichen unterschiedlichen Künstler, sondern auch die ungewöhnlichen Spielstätten: nationale und internationale Küntler treten in Scheunen, Kindergärten, Herrenhäusern, Fabrikhallen oder Burgruinen auf

.

 

"Die Altmark Festspiele sind ein herausragendes Beispiel für bürgerschaftliches Engagement.  Viele heimische Unternehmen bringen ihren guten Namen für eine gute Sache ein. Mit ihrem Engagement schaffen sie die Voraussetzungen, vielen Menschen im ländlichen Raum Kunst und Kultur nahe zu bringen. "

Dr. Gunnar Schellenberger, Staatssekretär für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt

Magdeburgische Philharmonie © Andreas Lander

Programm 2018

Auch in diesem Jahr lohnt sich ein Besuch der Altmark Festspiele, die vom 26. Mai bis zum 8. September laufen.

Freuen Sie sich zum Beispiel auf das Xenon Saxophon Quartett, das als international preisgekröntes Ensemble zu den jungen Hoffnungsträgern der Kammermusikszene gehört. 

Oder lassen Sie sich von den Regensburger Domspatzen verzaubern.  Der Chor zählt zu den berühmtesten und ältesten Knabenchören der Welt. Alljährliche Konzertreisen führen die Domspatzen durch ganz Deutschland und in jeden Winkel der Erde. Von England nach China und von den USA nach Südafrika, überall ertönte bereits der Gesang der Regensburger Domspatzen. 

Und wer etwas Fernweh verspürt, dem enpfehlen wir die PUST- Six Voices, die sechs perfekt ausgebildeten Sängerinnen und Sänger interpretieren und improvisieren in höchster Musikalität  Stücke von ursprünglichem Folk und Jazz. Ihre Musik gilt als „vokale Sensation“ –  eine Klangwanderung durch die Seele und Natur des europäischen Nordens.  

Zum Programm der Festspiele 2018

Zur Facebook-Seite der Festspiele

Direkt zum Ticketshop