24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Bob- und Rodelclub Ilsenburg/Harz

Im Rennen

Beim Bobfahren denkt man meist an Wintersport – in Ilsenburg im Harz ist das anders. Bei angenehmen Temperaturen veranstaltete der BRC Ilsenburg e. V. im Juli 2018 den 21. Sommer-Bob- & Skeleton-Cup.

„Wintersportler werden im Sommer gemacht – sie beginnen dann mit der intensiven Vorbereitung auf die Wintersaison.“

Dirk Sielaff, 1. Vereinsvorsitzende des BRC Ilsenburg

Der Sommer-Bobanschub & Skeleton Cup dient Sportlern auch zur Vorbereitung auf den Winter. (© Bob- und Rodelclub Ilsenburg e.V.)

Julia Taubitz

Seit 2016 gehört Rennrodlerin Julia Taubitz dem BRC Ilsenburg an und hat für den Verein bereits mehrere Siege eingefahren.

Impressionen vom Bobanschub 2018

Avacon unterstützt den Bob- und Rodelclub Ilsenburg/Harz

Der Verein gilt als echter Traditionsverein, wurde er doch 1924 bereits gegründet. Toni Eggert und Julia Taubitz sind nur zwei der zahlreichen erfolgreichen Sportler, die aus dem Verein hervorgegangen sind. 

Bronzegewinner Toni Eggert (l.) zusammen mit Avacon-Kommunalreferent Thomas Braumann und Julia Taubitz (r.)

Ehrenempfang für Olympiagewinner Toni Eggert vom BRC Ilsenburg 

Am 21. März 2018 ist Toni Eggert von den olympischen Winterspielen in PyeongChang zurückgehrt in seine Heimatstadt Ilsenburg. Und er hatte eine Bronzemedaille im Gepäck. Entsprechend euphorisch fiel auch der Empfang aus: etwa 70 Bürger der Stadt, darunter viele Bob- und Rennschlittensportler, verfolgten, wie sich Toni Eggert ins Goldene Buch der Stadt eintrug. 

Dabei ist der Bronze-Olympiasieg zusammen mit seinem Teamkollegen Sascha Benecken nicht der einziger Erfolg des Sportlers: in der abgelaufenen Saison wurde er bereits Europasieger sowie Gesamt-Weltcup Sieger. Herzlichen Glückwunsch!

 

Avacon engagiert sich für den Sport