24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Avacon unterstützt die Serengeti-Park Stiftung

Avacon-Kommunalreferent Johannes Schlemermeyer übergibt die Spende an den Vorsitzenden des Stiftungsbeirats Dr. Fabrizio Sepe

Der Schutz von heimischen Tier- und Pflanzenarten ist Avacon sehr wichtig. Daher engagieren wir uns bereits in verschiedenen Bienen- und Vogelschutzprojekten. Dieses Engagement weitet Avacon mit einer Spende von 2.000 Euro an die Serengeti-Park Stiftung Hodenhagen aus. 

Das Geld soll dem Projekt "Fledermäuse - Jäger der Nacht" zugute kommen. In Deutschland gibt es 25 Fledermausarten, von denen allein 19 in Niedersachsen und Bremen vertreten sind. Fledermäuse bewohnen unsere Welt seit über 50 Millionen Jahren. Heute ist diese Unterordnung der Fledertiere stark bedroht. Vor allen die Intensivierung der Landwirtschaft und der damit verbundene Rückgang an Insekten haben vielen Fledermausarten die Nahrungsgrundlage genommen. Durch den Verlust der Nahrung ist die Populationsgröße vieler Arten eingebrochen. Aber auch der Mangel an geeigneten Quartieren, verschärft die Situation für die Fledermäuse. Vier der in Deutschland vorkommenden Arten sind bereits vom Aussterben bedroht. 

Einen besonderen Stellenwert hat neben dem Schutz dieser faszinierenden Tiere auch die Einbindung von Schulklassen in dieses Projekt. Dabei geht es in erster Linie darum, Kinder und Jugendliche an den Umwelt- und Artenschutz heranzuführen. 

 

Hintergrund zur Serengeti-Park Stiftung

Die Serengeti-Park Stiftung wurde im Juni 2011 auf Initiative des Serengeti-Parks ins Leben gerufen. Mit der Arbeit der Stiftung soll den langjährigen Bemühungen des Parks im Bereich des Artenschutzes eine breitere Basis geben werden. „Aufgabe der Stiftung ist die Förderung des Naturschutzes und Umweltschutzes sowie des Tierschutzes.“ (Satzung). Mit nachhaltigen Projekten im regionalen und globalen Rahmen sollen bedrohte Arten und seltene Nutztierrassen erhalten bleiben, sowie die Natur - und damit die Lebensgrundlagen für Menschen und Tiere - geschützt werden. 

Jeder kann helfen!

Unterstützen Sie die Serengeti-Park Stiftung bei ihrer Arbeit zum Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt. Leisten Sie damit persönlichen einen Beitrag zum Schutz wichtiger Lebensräume und ihrer Bewohner. Die Serengeti-Park Stiftung freut sich über Ihre Unterstützung.