24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Schnell auftanken in Bassum

Gemeinsam weihen Bundestagsabgeordneter Axel Knoerig, Bürgermeister Christian Porsch, Pressesprecherin von Avacon Kirsten Fricke und Geschäftsführer der Firma VideoArt Michael Gillner die neue Ladesäule in Bassum ein.

Nachdem in den vergangenen Wochen und Monaten bereits an mehreren Standorten im Avacon-Verteilnetzgebiet innovative Werbeladesäulen aufgestellt wurden, war es am 7. November 2017 auch in Bassum im Landkreis Diepholz (Niedersachsen) so weit. An zwei Ladepunkten mit einer Leistung von jeweils 22 Kilowatt lassen sich nun auf dem Gelände der Firma VideoART E-Autos mit Ökostrom betanken. In einer Stunde kann hier die Reichweite, abhängig vom E-Modell, bis zu 150 km verlängert werden. Das Besondere: Die Ladesäule ermöglicht ein beschleunigtes Aufladen und ist mit einem Bildschirm ausgestattet, auf dem Touristen oder Bürger in ansprechender Weise Informationen vermittelt werden. Auch die Nutzung für Werbung ist angestrebt. Verkehrsgünstig nahe der Bundesstraße 51 gelegen, können Autofahrer die Ladestation gut erreichen und während eines Einkaufs oder einer Pause ihr Elektromobil betanken.

In Kooperation mit der Stadt Bassum und der Firma VideoART hat Avacon auf diese Weise ein weiteres Projekt im Bereich der Elektromobilität gefördert. Avacon ist Eigentümer und Betreiber der Ladesäule. Bei der Konzeption und Umsetzung von Ladelösungen arbeitet Avacon übrigens eng mit E.ON Drive zusammen. Das Ziel:

„Als Stromnetzbetreiber wollen wir jetzt mithelfen, dass auch die entsprechenden Lademöglichkeiten vorhanden sind, wenn Elektromobilität den Durchbruch schafft.“ 

Kirsten Fricke, Avacon-Pressesprecherin 

Bei der offiziellen Inbetriebnahme in Bassum waren mehrerer Gäste anwesend, darunter auch der Bundestagsabgeordnete Axel Knoerig, Bassums Bürgermeister Christian Porsch und Michael Gillner, der Geschäftsführer der Firma VideoART.

„Wir freuen uns, Teil des Avacon-Pilotprojekts zu sein und mit neuen Werbeladesäule das Thema Elektromobilität in Bassum weiter voran zu bringen.“

Christian Porsch, Bürgermeister von Bassum