24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Marten Bunnemann neu im Avacon-Vorstand

29.08.2017

Ab Januar 2018 übernimmt er den Vorsitz von Michael Söhlke

Marten Bunnemann (41) wurde vom Aufsichtsrat der Avacon AG zum Vorstandsmitglied ab 1.9.2017 bestellt. Nach seiner Einarbeitung übernimmt er zum Jahreswechsel die Aufgaben des derzeitigen Vorstandsvorsitzenden Michael Söhlke (58), der zeitgleich in den Ruhestand wechselt. Im Rahmen seiner 22-jährigen Tätigkeit übernahm Michael Söhlke verschiedenste Führungsaufgaben des E.ON-Konzerns im In- und Ausland. Die letzten zehn Jahre leitete er die Avacon als Vorsitzender des Unternehmens und führte es prägend zum wirtschaftlichen Erfolg.

Marten Bunnemann ist seit 2005 im E.ON-Konzern beschäftigt und hat vor seiner Tätigkeit im Deutschlandgeschäft verschiedene Managementfunktionen in Italien innegehabt und als Assistent des Vorstandsvorsitzenden sowie als Syndikusanwalt in der Rechtsabteilung der E.ON SE gearbeitet. Von 2012-2014 hat er das Transformationsprojekt von E.ON in Deutschland geleitet und in diesem Rahmen zentrale Weichenstellungen bei der Ausrichtung des Konzerns auf die Herausforderungen der Energiewende gestellt. Seit 2014 war er in der E.ON Deutschland verantwortlich für den Bereich Geschäftsentwicklung und Dezentrale Energien, wo ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt der Aufbau des Geschäfts mit integrierten, nachhaltigen Energielösungen für Städte und Gemeinden unter dem Oberbegriff „Sustainable City Solutions“ war. Marten Bunnemann hat Rechtswissenschaften studiert und einen MBA erworben. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Redaktioneller Hinweis:

Fotos von Marten Bunnemann  und Michael Söhlke finden Sie auf unserer Internetseite hier.

Ralph Montag

Pressesprecher Avacon AG

Schillerstraße 3
38350 Helmstedt

Tel.
05351 12333549
Fax
0 53 51-1 23-4 03 61

1B265202-CD73-4A68-A662-936B947085C2 E-Mail schreiben EFC8E2F8-A920-4CB3-ACEA-DCB36C9592E6 vCard