24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Energieversorgung ist sicher

19.03.2020

Die Gesundheit unserer Kunden und die Sicherstellung der Energieversorgung liegt uns am Herzen.

Das Corona-Virus hält die Welt in Atem. Als Energiedienstleister und Betreiber kritischer Infrastruktur steht die Avacon-Gruppe in dieser Zeit in einer besonderen Verantwortung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr für die Menschen in den Regionen im Einsatz, um sie sicher und stabil mit Strom, Gas, Wärme und Wasser zu versorgen - gerade jetzt!

Bereits Anfang März hat die Avacon-Gruppe eine zentrale Krisenorganisation eingerichtet, die sich ausschließlich um die Koordination aller mit der Pandemie in Zusammenhang stehenden Themen befasst. Wichtigstes Ziel ist der sichere Betrieb der Infrastruktur bei gleichzeitiger Minimierung der Infektionsrisiken für die Avacon-Mitarbeiter und der Gesellschaft.

Die Avacon Netz wird ihre Kunden, die eilige Strom- und Gasanschlüsse benötigen, um ihre Neubauten zu beziehen, nicht im Stich lassen. Unter den gebotenen Abstands- und Hygienemaßnahmen werden die Mitarbeiter der Avacon Netz weiterhin für Sie bereit stehen. In diesem Zusammenhang wird auch der Zählerservice aufrecht erhalten. Zu Ihrer und unserer Sicherheit rufen die Mitarbeiter der Avacon Netz Sie vor dem Zählerwechsel an. Sollten Sie Bedenken haben, kann eine Terminverschiebung erfolgen. Gerne können Sie diese im Rahmen des Telefonats mit den Mitarbeitern besprechen.

Verantwortungsbewusstes Handeln ist für Avacon Netz als Netzbetreiber - besonders in dieser herausfordernden Situation - das oberste Gebot. Daher hat die Avacon Netz beschlossen, um ihre Kunden in dieser ungewissen Zeit zu entlasten, Sperrungen bei Strom- und Erdgaskunden vorerst auszusetzen. Die Kunden sollen sich auf ihre Energieversorgung verlassen können.

Die Avacon-Gruppe ist bestmöglich vorbereitet, um auf neue Entwicklungen schnell und besonnen reagieren zu können.

Michaela Fiedler

Pressesprecherin für Burgwedel, Gehrden, das 110-kV-Netz in Nordwest Niedersachsen und in Hessen

Schillerstraße 3
38350 Helmstedt

Tel.
0 53 51-1 23-3 52 5 3
Fax
0 53 51-1 23-4 03 61

1B265202-CD73-4A68-A662-936B947085C2 E-Mail schreiben EFC8E2F8-A920-4CB3-ACEA-DCB36C9592E6 vCard