24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Erneuerung der Gasleitung in der Drütter Straße

13.09.2016

Baubeginn am 19. September – Einschränkungen für den Straßenverkehr

Am 19. September beginnt in Salzgitter-Drütte im Bereich der Drütter Straße die Erneuerung der Gasleitung. Dabei wird die vorhandene Stahlleitung durch moderne PE-Rohre ersetzt. Aufgrund der notwendigen Tiefbauarbeiten muss die Drütter Straße ab dem Einmündungsbereich Zu den Rotten bis zur Einmündung Sperberbruch gesperrt werden. Dies führt leider zu Einschränkungen für den Straßenverkehr, eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Anwohner haben während der Bauphase weiterhin Zufahrt zu ihren Grundstücken. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende September dauern.

Verantwortlich für die Baumaßnahme ist die Avacon AG als Netzbetreiber des Strom- und Gasnetzes in Salzgitter. Mit der Projektierung und Durchführung der Arbeiten hat Avacon WEVG beauftragt. Diese lässt die Tiefbau- und Rohrleitungsarbeiten von der Firma Rohrleitungsbau Münster durchführen. Die Verlegung der neuen Gasleitungen erfolgt in offener Bauweise. WEVG und Rohrleitungsbau Münster werden sich bemühen, die durch die Baumaßnahme entstehenden Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Dennoch werden sich Baustellenlärm, Verschmutzungen und die eingeschränkte Zufahrt zu einzelnen Grundstücken nicht ganz vermeiden lassen.

Die betroffenen Anwohner sind über die geplante Baumaßnahme vorab informiert worden. Während der Baumaßnahme werden vorübergehende Unterbrechungen der Gasversorgung nötig werden. Über den jeweiligen Zeitpunkt sowie die Dauer werden die betroffenen Kunden gezielt informiert Auch für diese Beeinträchtigungen bitten die Firmen die Anwohner um Verständnis.

Corinna Hinkel

Pressesprecherin Avacon AG

Schillerstraße 3
38350 Helmstedt

Tel.
0 53 51-1 23-3 36 01
Fax
0 53 51-1 23-4 03 61

1B265202-CD73-4A68-A662-936B947085C2 E-Mail schreiben EFC8E2F8-A920-4CB3-ACEA-DCB36C9592E6 vCard