24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Gemeinde Diekholzen und Avacon setzen bewährte Zusammenarbeit fort

Avacon bleibt Partner der Gemeinde Diekholzen als Betreiber des örtlichen Gasnetzes. Am 7. Juni unterschrieben Vertreter beider Seiten in der Gemeindeverwaltung in Diekholzen einen neuen Gas-Konzessionsvertrag. Der bisherige Vertrag wird im März 2019 auslaufen. Die Neuausschreibung war von der Gemeinde bundesweit bekannt gemacht worden.

Das Ausschreibungsverfahren war maßgeblich betreut worden vom allgemeinen Vertreter der Bürgermeisterin und Amtsleiter, Thorsten Laugwitz. Der neue Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren. Vertragspartner der Avacon als Gasnetzbetreiber ist die Gemeinde für das gesamte Gemeindegebiet. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 19. April einstimmig den Beschluss gefasst, den neuen Gas-Konzessionsvertrag mit der Avacon Netz GmbH abzuschließen.

Für die Gemeinde Diekholzen unterschrieben Bürgermeisterin Birgit Dieckhoff-Hübinger und ihr allgemeiner Vertreter Thorsten Laugwitz. Seitens Avacon unterschrieben Rena Hinze, Leiterin des Kommunalmanagements, und Kommunalreferent Harald Schliestedt. 

Bürgermeisterin Birgit Dieckhoff-Hübinger hob die verlässliche und intensive Zusammenarbeit der zurückliegenden Jahre hervor: „Seit Jahrzehnten pflegen wir mit Avacon gute Geschäftsbeziehungen, die wir mit dem Neuabschluss des Gas-Konzessionsvertrags dokumentieren und fortführen wollen.“

Harald Schliestedt freute sich über das in Avacon gesetzte Vertrauen.  Zum wichtigen Aspekt Versorgungssicherheit sagte er: „Unsere Mitarbeiter wohnen in der Region und kennen Anlagen und Netzstruktur. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserer hohen technischen Kompetenz bieten wir beste Voraussetzungen für einen reibungslosen Betrieb der Netze und ein schnelles Eingreifen im Falle einer Störung.“

Avacon ist in Diekholzen übrigens nicht nur für das Gasnetz zuständig. Das Unternehmen ist auch als Partner der Stromnetzgesellschaft Bad Salzdetfurth – Diekholzen mbH & Co. KG tätig, bei der die Gemeinde Diekholzen seit September 2012 Gesellschafter ist. Die Stromnetzgesellschaft hat die Stromnetze Bad Salzdetfurth und Diekholzen an Avacon verpachtet und lässt sie von Avacon als Dienstleiter betreiben.

Ralph Montag

Pressesprecher für Helmstedt, Salzgitter, Sarstedt und Schöningen

Schillerstraße 3
38350 Helmstedt

Tel.
05351 12333549
Fax
0 53 51-1 23-4 03 61

1B265202-CD73-4A68-A662-936B947085C2 E-Mail schreiben EFC8E2F8-A920-4CB3-ACEA-DCB36C9592E6 vCard