24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Tisch-Kicker von Avacon für den Hort der Grundschule Osterwieck

19.11.2019

Stadtmitarbeiter Peter Eisemann konnte dank Losglück Wunsch der Kinder erfüllen

Über ein attraktives neues Spielgerät im Wert von mehr als 1000 Euro können sich ab sofort die Hort-Kinder der Grundschule Sonnenklee in Osterwieck freuen. Möglich macht dies ein Preisausschreiben im kommunalen Newsletter des Netzbetreibers Avacon, bei dem Peter Eisemann, Wirtschaftsförderer der Einheitsgemeinde Stadt Osterwieck, unter mehr als 100 Einsendern einen von insgesamt drei ausgelobten Tisch-Kickern für eine öffentliche Einrichtung gewann.

Im Avacon-Newsletter werden regelmäßig Preise verlost, die der Allgemeinheit zu Gute kommen. Als in der letzten Ausgabe drei Kicker zur Verlosung standen, sagte sich Peter Eisemann: Da muss ich unbedingt teilnehmen! Denn er wusste, dass sich die Kinder des Horts Sonnenklee genau solch ein Spielgerät wünschten. Eisemanns Hoffnung wurde nicht enttäuscht. Glücksgöttin Fortuna war ihm tatsächlich hold.

„Ich habe mich sehr über den Gewinn gefreut und weiß, wie viel Spaß er den Kindern bereiten wird. sagte Peter Eisemann bei der offiziellen Übergabe des Preises. „Sicher wird der Kicker intensiv genutzt werden.“ Diese Einschätzung bestätigte auch Nadine Mommert, Leiterin des Horts, die sich bei Wirtschaftsförderer Peter Eisemann für sein Engagement und bei der Avacon für die Verlosungsaktion herzlich bedankte: „Wir werden es so organisieren, dass der Kicker allen Kindern im Hort Sonnenklee zur Verfügung stehen wird.“

Übergeben wurde das neuen Spielgerät, das in Ausstattung und Robustheit einem Turniertisch entspricht, durch Avacon-Kommunalreferentin Antje Klimek. Den Hort sah sie als einen idealen Einsatzort: „Ob Groß oder Klein, Fortgeschrittener oder Anfänger – am Spieltisch findet man sich zusammen, gibt sein Bestes und erlebt Gemeinschaft.“ In diesem Sinne wünsche ich allen künftigen Spielern viel Spaß.“

Bei der Übergabe ebenfalls mit dabei war Hannes Deicke, Leiter des Energieberatungszentrums Osterwieck (EBZ), einer gemeinsamen Einrichtung von Halber-stadtwerken und Avacon. Zwischen dem EBZ und den Schulen der Einheitsgemeinde besteht eine langjährige enge Zusammenarbeit, die beispielsweise Energieunterricht, Fahrten zur Kinderhochschule Harz nach Wernigerode und andere Aktionen umfasst. Auch die Grundschule Sonnenklee nimmt diese Angebote sehr rege in Anspruch.

Ralph Montag

Pressesprecher für Helmstedt, Salzgitter, Sarstedt und Schöningen

Schillerstraße 3
38350 Helmstedt

Tel.
05351 12333549
Fax
0 53 51-1 23-4 03 61

1B265202-CD73-4A68-A662-936B947085C2 E-Mail schreiben EFC8E2F8-A920-4CB3-ACEA-DCB36C9592E6 vCard