24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Losglück bringt Sonnenenergie in die „Flohkiste“

24.05.2017

Bürgermeister von Rochau gewinnt PV-Anlage bei Avacon-Verlosung

Über die Nutzung einer Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage) können sich die Mitarbeiter und Kinder der Kita „Flohkiste“ freuen. Möglich macht dies ein Preisausschreiben im kommunalen Newsletter des Netzbetreibers Avacon, bei dem Ortsbürgermeister Dirk Zeidler unter 150 Einsendungen gewonnen hatte. „Wir loben in jeder Ausgabe ein Gewinnspiel aus, aber die PV-Anlage ist schon ein ganz besonderer Gewinn“, sagte Avacon-Kommunalreferent Klaus Schmekies bei der offiziellen Inbetriebnahme am Dienstag, an der nicht nur Dirk Zeidler sondern auch Verbandsgemeindebürgermeister Renè Schernikau teilnahm.

Dementsprechend groß war auch die Freude des Rochauer Bürgermeisters. „Wir haben uns sehr über den Gewinn gefreut und uns im Gemeinderat für den Einsatz der PV-Anlage in der Kita entschieden“, sagte er. „Jetzt produzieren wir auf dem Kitadach unseren eigenen Grünstrom und sparen nicht nur Energiekosten sondern verbessern gleichzeitig unsere CO2-Bilanz, da die Kita den Sonnenstrom selber nutzt“, bringt er seine Freude zum Ausdruck.

Auch Kita-Leiterin Ingrid Löbcke ist glücklich über die PV-Anlage auf dem Dach. „Mit der Anlage können wir unsere 35 Kinder und ihre Eltern praxisnah für das Thema Erneuerbare Energien und Klimaschutz sensibilisieren. Und jedes Mal wenn die Sonne scheint, freuen wir uns doppelt“, strahlt sie. Dem kann sich Renè Schernikau nur anschließen: „Die PV-Anlage ist für alle ein Gewinn – die Gemeindekasse wird entlastet und die Kita ist in Bezug auf umweltfreundliche Stromerzeugung ein Vorbild. Hoffen wir also auf sonnige Zeiten“, bekräftigt er.

Die PV-Anlage besteht aus zehn Modulen und hat eine Leistung von etwa 3 kWpeak. Ihr Wert beträgt rund 3.500 Euro. Installiert und ans Avacon-Netz angeschlossen wurde sie von der Firma Elektroservice Schmidt aus Kalbe.
 

Corinna Hinkel

Pressesprecherin Avacon AG

Schillerstraße 3
38350 Helmstedt

Tel.
0 53 51-1 23-3 36 01
Fax
0 53 51-1 23-4 03 61

1B265202-CD73-4A68-A662-936B947085C2 E-Mail schreiben EFC8E2F8-A920-4CB3-ACEA-DCB36C9592E6 vCard