24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Umfangreiche Kabelverlegungsarbeiten im Stadtgebiet von Bassum

11.08.2016

Insgesamt rund 800.000 Euro investiert der Netzbetreiber Avacon in diesem Jahr in den Ausbau des Strom-Mittelspannungsnetzes in der Stadt Bassum. Auf einer Strecke von etwa 4 Kilometern werden im Laufe dieses Jahres die 20.000 Volt-Erdkabel durch neue, leistungsfähige und sichere Kabel ersetzt.

Aktuell kommt es in den Straßen Lange Wand, Alte Poststraße und Querstraße abschnittsweise zu Bauarbeiten. Hier werden neue Mittelspannungskabel und teilweise neue Gasleitungen im Boden verlegt, um die Spannungsstabilität und gleichzeitig die Versorgungssicherheit im neuen Stromnetz zu erhöhen.

Vorausgesetzt die Witterung lässt durchgängiges Arbeiten zu, soll die Verlegung der neuen Kabel bis Ende September abgeschlossen sein. Mit den Arbeiten hat Avacon die Fachfirmen LÜBA aus Bassum und Bohlen & Doyen aus Syke beauftragt.

Auf Grund der Arbeiten kommt es zu keinen Versorgungsunterbrechungen. Bei der Bauausführung lassen sich Behinderungen im Straßenverkehr und in den Zuwegungen der Grundstücke leider nicht völlig vermeiden. Hierfür bittet Avacon um Verständnis.

Kirsten Fricke

Pressesprecherin Avacon AG

Schillerstraße 3
38350 Helmstedt

Tel.
0 53 51-1 23-3 20 59
Fax
0 53 51-1 23-4 03 61

1B265202-CD73-4A68-A662-936B947085C2 E-Mail schreiben EFC8E2F8-A920-4CB3-ACEA-DCB36C9592E6 vCard